Autor Thema: Gebühr: Das nehmen die Öffentlich-Rechtlichen ein  (Gelesen 847 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.059
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Gebühr: Das nehmen die Öffentlich-Rechtlichen ein
« am: 06. Dezember 2013, 09:36 »
Gebühr: Das nehmen die Öffentlich-Rechtlichen ein

Die ARD hat derzeit rund 23 000 festangestellte Mitarbeiter, davon entfallen auf den BR (2012) 3350. Das ZDF hat 3600 Mitarbeiter. Rund 16 000 Ruheständler der Öffentlich-Rechtlichen kassieren monatlich im Durchschnitt 1500 Euro Betriebsrente – zusätzlich zur gesetzlichen Altersrente. Diese Pensionen finanziert der Gebührenzahler mit mehr als einem Euro monatlich.

mehr auf:
http://www.merkur-online.de/aktuelles/boulevard/fernsehen-tv/gez-nehmen-oeffentlich-rechtlichen-3257894.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. August 2014, 13:20 von Uwe »

Tags: