Autor Thema: TV-Kolumne: „Polizeiruf 110 – Kinderparadies“Darauf eine GEZ-Gebühr!  (Gelesen 2616 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.054
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
TV-Kolumne: „Polizeiruf 110 – Kinderparadies“Darauf eine GEZ-Gebühr!


Längst streamen wir uns die US-Serien staffelweise rein, weil wir Carmen vernebelt finden und uns die Fischer-Frau Helene in die Spontan-Depression treibt. GEZ-Zombies wollen dafür auch noch Geld. Wut beim Bürger. Schaden ohne kollateralen Genuss.

mehr auf:
http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-polizeiruf-110-kinderparadies-darauf-eine-gez-gebuehr_aid_1114609.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


six2seven

  • Gast
Zitat Uwe:
 GEZ-Zombies wollen dafür auch noch Geld. Wut beim Bürger.


Hallo Uwe

….Du siehst, trotz massiver Kritik der Printmedien über
das Resultat von 9 Milliarden € Zwanggebühr, keine Reaktion
bei den * Volksvertretern *.
Die Aussitznummer, inzwischen parteiübergreifend gepflegt,
ist Berufsbild.
Außer Meldungen von getürkten Doktortiteln, ist sowieso
nicht viel aus den Etagen zu berichten.
Und die Verpflichtung „ Schaden vom Volk abwenden“ wird
neu definiert : Wir wollen uns vom ………..!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


jetzt_reicht_es

  • Gast

….Du siehst, trotz massiver Kritik der Printmedien über
das Resultat von 9 Milliarden € Zwanggebühr, keine Reaktion
bei den * Volksvertretern *.
zu Recht!
Dieses Volk bekommt was es verdient!
Das wüssten schon die Menschen in der Antike: suum cuique (jedem das Seine).
Wenn Frau Merkel für ihr nichst tun fast die absolute Mehrheit einfährt, spricht es Bände, vor allem über den sogenannten Wähler!

Will sagen: das ist nicht Schuld der Politiker! Sie machen nur das, was den Menschen interessiert.
99,9% interessieren sich nicht mal dafür (Gebühren für ÖRR), also warum soll sich ein Politiker darum kümmern.

Nur wenn die Menschen sich fragen wofür sie das Ganze bezahlen wachen sie auf. Aber solche "kritischen" Fragen stellt man in Deutschland nicht. Wie sagte Hausmeister Krause immer? Genau: "Ordnung muss sein!"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


six2seven

  • Gast
Zitat  jetzt_reicht_es :

Will sagen: das ist nicht Schuld der Politiker!  Sie machen nur das, was den Menschen interessiert


Hallo,

…da muss ich Dir widersprechen.
Die VOLKSVERTRETER müssen schon im Vorfeld
das Wohl des Volkes im Auge haben und keine
Kumpanei mit einem Wirtschaftsunternehmen
zum Nachteil des Bürgers eingehen.
Demnächst melden sich dann VW oder BMW und fordern
Finanzierung durch den Bürger, Sie können ebenso
auf das Prinzip GRUNDVERSORGUNG pochen, da Sie Leistungen
zur Mobilität vorhalten.
Der Vergleich hinkt nicht so sehr wie es auf den ersten
Blick scheint, denn solange der ÖRR nicht eine
genaue Definition des schwammigen Begriffes der
GRUNDVERSORGUNG abliefert, kann sich jeder
Gemischtwarenhändler darauf berufen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


jetzt_reicht_es

  • Gast

…da muss ich Dir widersprechen.
Die VOLKSVERTRETER müssen schon im Vorfeld
das Wohl des Volkes im Auge haben und keine
Kumpanei mit einem Wirtschaftsunternehmen
zum Nachteil des Bürgers eingehen.

müssen schon, tun es aber nicht!
Ganz ehrlich: eigentlich müssen die Menschen auch ehrlich sein, aber die meisten sind es nicht.
Wie denn auch, wenn ihre Vorbilder (die Politiker) lügen und betrügen und wieder gewählt werden?

wie gesagt: jedes Volk bekommt was es verdient. Und wir verdienen auch anscheinend nichts besseres.

Zitat Volker Pispers: der Deutsche geht jedes Mal um den selben Block und trettet jedes Mal in dem gleichen Schei*haufen und fängt an sich zu beschwerden. Wenn man ihm sagt er soll einfach nicht in dem Haufen tretten, sagt er: "keine Experimente".
Noch ein Zitat: der Detsche geht zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, schreiben Sie mir bitte das Medikament vom meinem letzten Besuch." Der Doktor: "hat es denn geholfen?", Der Deutsche: "nein, aber ich kenne jetzt die Nebenwirkungen."

Ich finde beide Beispiele so passend beschrieben und wäre es nicht so traurig, könnte man stundenlang darüber lachen....


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: