Autor Thema: Klagen gegen den Rundfunkbeitrag.  (Gelesen 866 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.093
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Klagen gegen den Rundfunkbeitrag.
« am: 10. September 2013, 17:43 »
Klagen gegen den Rundfunkbeitrag.

 Öffentliches Recht , Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht

„Rossmann klagt gegen Rundfunkbeitrag" lautet eine mehrfach veröffentlichte Schlagzeile überregionaler Medien. Genau genommen klagt die Dirk Rossmann GmbH gegen den Zustimmungsakt des Bayerischen Landtags zum Rundfunkbeitragsstaatsvertrag. Die Klage wurde beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof erhoben, weil dort mit der sogenannten Popularklage die Möglichkeit besteht, frühzeitig vor Erlass belastender Beitragsbescheide Rechtsschutz zu erlangen. Nach Erlass von Festsetzungsbescheiden werden Anfechtungsklagen bei den zuständigen Verwaltungsgerichten hinzukommen. Vertreten wird das Unternehmen durch die Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte.

http://www.anwalt.de/rechtstipps/klagen-gegen-den-rundfunkbeitrag_049526.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: