Autor Thema: ARD, ZDF und Pro Sieben Sat 1 bekennen sich klar zu DVB-T –Offene Zukunftsfragen  (Gelesen 799 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD, ZDF und Pro Sieben Sat 1 bekennen sich klar zu DVB-T – Offene Zukunftsfragen

DVB-T sichert ARD und ZDF strategische Unabhängigkeit
„Jeder muss den öffentlich-rechtlichen Rundfunk sehen und hören können“, begründete Marmor sein DVB-T-Bekenntnis. Die digitale Antenne stehe für Mobilität, einfache Nutzung auf Zweitgeräten und bedeute für den Zuschauer niedrige Kosten. Und für ARD und ZDF ganz entscheidend: „DVB-T sichert den öffentlich-rechtlichen Sendern ihre strategische Unabhängigkeit“, sagte Marmor mit Verweis auf die aktuellen Streitigkeiten mit den Kabelnetzbetreibern.

mehr auf:
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=73315


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: