Autor Thema: ARD/MDR:Nazi-Ärger um neuen „Polizeiruf“  (Gelesen 860 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.068
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD/MDR:Nazi-Ärger um neuen „Polizeiruf“
« am: 08. September 2013, 07:26 »
ARD/MDR:Nazi-Ärger um neuen „Polizeiruf“

Die „Polizeiruf 110“-Premiere aus Magdeburg wird erst am 13. Oktober von der ARD ausgestrahlt, sorgt aber unter Sachsen-Anhalts Politikern schon jetzt für Aufregung. „Der verlorene Sohn“ heißt der Krimi, Claudia Michelsen und Sylvester Groth ermitteln als Kommissare – und sie tun dies im rechtsradikalen Milieu. Vertreter insbesondere der regierenden CDU sorgen sich um das Image ihres Landes und der Stadt Magdeburg.

mehr auf:
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/polizeiruf-110/politiker-sehen-image-beschaedigt-32299836.bild.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: