Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Russlands Staatsfernsehen in Flammen  (Gelesen 3777 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.376
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Russlands Staatsfernsehen in Flammen
Autor: 31. Juli 2013, 07:57
Da müsste das hier in Deutschland aber n vielen Orten brennen!

Russlands Staatsfernsehen in Flammen

Moskau – Dunkle Wolken ziehen über der Stadt, über 1200 Menschen wurden evakuiert. In der russischen Hauptstadt steht das Gelände des Staatsfernsehens in Flammen.
Die Feuerwehr musste mit 20 Einsatzstaffeln ausrücken, um das großflächige Feuer im Norden Moskaus einzudämmen.

mehr auf:
http://www.bild.de/news/ausland/brand/beim-russischen-staatsfernsehen-in-moskau-31600456.bild.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben