Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!  (Gelesen 23340 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Autor: 01. Juli 2013, 09:12
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Habe ein schönes Bild auf Facebook gefunden.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=532576113463418&set=gm.468470059907615&type=1&theater


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

U
  • Beiträge: 147
Danke für das Bild. Sehr gut. Ich versuche das in meine private E-mail Signatur zu packen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

S
  • Beiträge: 2.177
"Deutschstaatsbürger" steht da. Sind Ausländer vom Beitrag befreit? Oder nach Meinung des Malers existieren sie so wenig wie jene, die Rundfunk nicht konsumieren?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

V
  • Moderator
  • Beiträge: 5.038
Sagenhaft - jetzt müsste das Bild in jede freie Zeitung in Deutschland auf Seite 1 drauf.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

p
  • Beiträge: 647
Und bei jeder Antwort an die GEZ und die ÖRR mit schicken


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

T
  • Beiträge: 238
Prima Bild. Habe es bei Facebook zu meinem Hintergrundbild gemacht.  :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

w
  • Beiträge: 177
  • Status: Antrag auf Zulassung der Berufung
"Deutschstaatsbürger" steht da. Sind Ausländer vom Beitrag befreit? Oder nach Meinung des Malers existieren sie so wenig wie jene, die Rundfunk nicht konsumieren?

Finde ehrlich gesagt, dass da ein bisschen unreflektiert ein "3.Welt füttert 1. Welt" Cartoon zweckentfremdet wird.

Ich kenn das Motiv aus anderen Zusammenhängen und fände es besser, da lieber was eigenes zu zeichnen als was vorhandenes aus dem Zusammenhang zu reissen und umzustricken. Die Ursprungs-Aussage, dass die "3. Welt" die "1. Welt" aufgrund von Machtstrukturen in globalem Handel zwangs-alimentiert, wird durch die Umnutzung des Bildes aus dem Zusammenhang gerissen und verwässert.

SophiaOrthoi hat auch Recht mit ihrem Hinweis, dass ALLE in Deutschland mit Wohnung gemeldeten Personen egal welcher Staatsbürgerschaft zur Kasse GEZerrt werden. Unsere Lobby-Demokratie ist ganz groß darin, Geld von Allen abzuzocken, mit den demokratischen Rechten für Alle humpelt sie dann doch arg hinterher.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Also niemals aufgeben und weiter gegen den Rundfunkbeitrag kämpfen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Danke an SchwarzSurfer!

Da sind sie wieder die Rundfunkgebühren!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
#10: 28. Juli 2013, 14:00
Genau das ist meine Meinung zu ARD/ZDF/GEZ!


Bild von:
http://www.infranken.de/ueberregional/vermischtes/art102841,487322


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

R
  • Beiträge: 1.126
Re: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
#11: 29. Juli 2013, 07:49
Noch ein schönes Bild!

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=322204427914131&set=a.271794936288414.1073741828.100003737297957&type=1&theater

Wenn man bedenkt, dass das Bild wohl von 1977 zu sein scheint: Die Menschheit hat nichts dazu gelernt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Verfassungsrechtlich bedenklich ist schließlich die Reformvariante einer geräteunabhängigen Haushalts- und Betriebsstättenabgabe. Insofern ist fraglich, ob eine solche Abgabe den vom BVerfG entwickelten Anforderungen an eine Sonderabgabe genügt und eine Inanspruchnahme auch derjenigen, die kein Empfangsgerät bereithalten, vor Art. 3 I GG Bestand hätte." Dr. Hermann Eicher, SWR-Justitiar in "Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 12/2009"

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
#12: 04. August 2013, 11:28
Habe ich eben mal gebastelt!
Bild geklaut aus einer Spanischen Facebook Seite.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 04. August 2013, 22:56 von Uwe«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Administrator
  • Beiträge: 5.083
  • #GEZxit
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung

V
  • Moderator
  • Beiträge: 5.038
Re: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
#14: 11. August 2013, 21:39
Amerikanische Forscher haben entdeckt, dass das Kind von Kate und William überdurchschnittlich intelligent sein wird und jedweder Ausbeutung des Volkes Widerstand leisten wird. Der Geld-Abpressverein "GEZ" ist bereits jetzt in großer Sorge.

Hoch lebe der George!!!

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=680382971989849&set=a.315075568520593.87905.220777574617060&type=1

https://plus.google.com/u/0/b/113905809553400197809/113905809553400197809/posts/1ayVTanCqwb

https://twitter.com/GEZ_Boykott/status/366564498611519491


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben