Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Der Radsport ist privilegiert  (Gelesen 1591 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.353
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Der Radsport ist privilegiert
Autor: 01. Juli 2013, 08:14
Der Radsport ist privilegiert


Mehr will man gar nicht. Es ist genau das Format, das man von ARD und ZDF für seine Zwangsgebühren erwarten darf. Als Tennisfan, aber selbstverständlich auch als Radsport-Fan. Gegen eine tägliche Tour-Zusammenfassung am Abend ist nichts zu sagen. Im Gegenteil.

mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/sportmix/der-radsport-ist-privilegiert-id8133123.html#1847440657


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben