Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Brasilianer protestieren gegen Fahrpreiserhöhungen von 7 cent!  (Gelesen 861 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Und in Deutschland kümmert es keinen wenn er, ohne ARD/ZDF zu nutzen 17,98€  zahlen muss!

Tränengas und Polizei Gummigeschosse eingesetzt
Brasilianer protestieren gegen Fahrpreiserhöhungen von 7 cent!

5000 Menschen protestierten in São Paulo gegen Fahrpreiserhöhungen in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die brasilianische Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse gegen die Demonstranten ein.
In der brasilianischen Metropole São Paulo sind bei Demonstrationen gegen eine Erhöhung der Fahrpreise Dutzende Menschen verletzt worden. Die Polizei ging am Donnerstagabend (Ortszeit) hart gegen die Demonstranten vor, wie örtliche Medien berichteten. Die Menschen protestierten gegen eine Anhebung der Fahrpreise in öffentlichen Verkehrsmitteln von 3 auf 3,20 Reais (1,06 auf 1,13 Euro). Es war bereits der vierte Protest seit der Ankündigung der Erhöhung in der vergangenen Woche

mehr auf:
http://www.focus.de/politik/ausland/traenengas-und-polizei-gummigeschosse-eingesetzt-brasilianer-protestieren-gegen-fahrpreiserhoehungen_aid_1015554.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben