Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Hochwasser - an alle Betroffenen, haltet durch  (Gelesen 1089 mal)

  • Beiträge: 1.334
  • bye offiz nicht "deutsch genug" angek Abschiebung
In der Wer wohnt wo? - Umfrage sind viele Mitglieder aus den z. Zt. vom Hochwasser geplagten Bundesländern (u. a. Thüringen, Sachsen, Bayern...).

Alle, die davon betroffen sind:
Passt auf Euch auf und haltet noch ein bißchen durch -
Ab Dienstag soll es nicht mehr regnen!
Dann ist das Schlimmste überstanden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Nur knapp 50km von mir stehen viele Orte unter Wasser.
Hier sieht man davon nichts. Ich wünsche allen betroffenen alles gute und dass sie bei den Fluten noch gut (auch materiell) wegkommen.

Dennoch einen positiven wenn auch für niemanden bedeutenden Aspekt gibt es: Der Blitzmarathon morgen fällt für ganz Bayern bzw alle Hochwassergebiete aus.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

o

obelix

In der Wer wohnt wo? - Umfrage sind viele Mitglieder aus den z. Zt. vom Hochwasser geplagten Bundesländern (u. a. Thüringen, Sachsen, Bayern...).

Alle, die davon betroffen sind:
Passt auf Euch auf und haltet noch ein bißchen durch -
Ab Dienstag soll es nicht mehr regnen!
Dann ist das Schlimmste überstanden.

Ich schlage vor das wir vom ÖRR-Beitragsservice verlangen das alle Buß,Straf,Mahnzahlungen bis 2014 ausgesetzt werden für die Haushalte und Betriebe/Firmen in diesen Bundesländern.
Was Denkt ihr darüber?
Sie würden sonst dreimal daran verdienen ...
1. 17,98€ 2. Einschaltquoten 3. Strafzahlungen. 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
obelix, gute Idee.
Nur gibts sowas nicht als gesetzliche Regelung im Katastrophenfall?
Arbeitgeber usw bekommen ja im Katastrophenfall auch gewisse Auflagen wenn die Arbeiter nicht arbeiten können.
Abgesehen davon werden die die nächsten Tage ohnehin merken, dass die Briefe zurück kommen.
Vielleicht werden die nicht erfassten dann sogar auf dauer befreit, weil sie als unbekannt/verzogen gelten?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

b
  • Beiträge: 52
Der Blitzmarathon morgen fällt für ganz Bayern bzw alle Hochwassergebiete aus.

Schade. Sparziergänge sind besonders dann interssant,
wenn Gewitter und Hagel vom Himmel kommt.
Bei der  Suche nach Schutz (außerhalb des Wohngebiets)
stellt sich dann unweigerlich die Frage, ob es besser ist,
vom Blitz getroffen oder vom Hagel erschlagen zu werden.
Fällt dieser Nervenkitzel wohl aus :-(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben