Nach unten Skip to main content

Autor Thema: GEZ Anmeldung  (Gelesen 3503 mal)

w
  • Beiträge: 1
GEZ Anmeldung
Autor: 31. Mai 2013, 08:13
Hallo ....
Ich bin neu hier und darum kann es sein das diesen Porblem schon mal behandelt wurde.
Hier nun meine Frage an alle die was dazu sagen können :

Eine Person ist nicht bei der GEZ angemeldet schon seit mehr als 2 Jahren.
Nun bekommt diese Person immer wieder Briefe der "neuen GEZ" mit der aufforderung doch bitte einige angaben zum Beitragkonto zu machen weil unter der Meldeadresse noch kein Konto bestehe.
Was könnte im schlimmsten fall geschehen wenn man auf diese Briefe nicht reagiert?


Ich hoffe das mir viele Leuet antworten und ich drück uns allen die Daumen das es bald ein Urteil aus Kassel gibt die diesen Wahrsinn der GEZ einhalt gebieten wird.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

S
  • Beiträge: 103
Re: GEZ Anmeldung
#1: 31. Mai 2013, 21:09
Hi,

ob diese Person sich anmelden müsste weiß ich nicht.

Ich vermute aber, dass es keinen Grund gibt.

Solange die Person keinen Bescheid bekommt sollte die Person abwarten.

Tom


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Danke an alle Helfer in diesem Forum  :)

Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf.

  • Administrator
  • Beiträge: 5.108
  • #GEZxit
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: GEZ Anmeldung
#2: 31. Mai 2013, 23:40
Es findet zurzeit ein Datenabgleich zwischen BAZ (Beitragsservice ARD&ZDF, vormals GEZ) und den Einwohnermeldeämtern statt. Wenn es herauskommt, dass die Person bereits seit dem 1.1.13 in Deutschland wohnt und zahlungspflichtig ist, wird sie aufgefordert, die seit dem 1.1.13 rückständigen Beiträge zu entrichten.

Was vor dem 1.1.13 war, spielt dabei KEINE Rolle mehr und wird auch nicht geahndet.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

N
  • Beiträge: 34
Re: GEZ Anmeldung
#3: 01. Juni 2013, 17:50
Was passiert eigentlich, wenn die Person noch vor der Datenübermittlung in ein anderes Bundesland zieht. Wird dem Abzockservice auch übermittelt, das die Person vom 1.1.2013 bis Abmeldung dort registriert war?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

S
  • Beiträge: 2.177
Re: GEZ Anmeldung
#4: 01. Juni 2013, 17:59
Was passiert eigentlich, wenn die Person noch vor der Datenübermittlung in ein anderes Bundesland zieht. Wird dem Abzockservice auch übermittelt, das die Person vom 1.1.2013 bis Abmeldung dort registriert war?

Wahrscheinlich, folgendes:

Im alten Wohnsitz wird die Person durch die GEZ zwangangemeldet, aber durch niemand abgebeldet, so dass Schulden sich sammeln, ohne dass die Person es überhaupt weiß. Im neuen Wohnsitz sammeln sich auch Schulden, aber man weiß es. Irgendwann soll es vollstreckt werden, vielleicht nach Jahren, und kommt die große Überraschung. Es wird zu spät sein, um sagen zu können: "ich wohnte doch die ganze Zeit nicht mehr da!"

Den Kopf in den Sand zu stecken, ist keine gute Strategie.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben