Autor Thema: Erfahrungen im Bekanntenkreis  (Gelesen 6472 mal)

Offline ViSa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 210
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #15 am: 16. Juli 2013, 20:38 »
Kann ich auch nur (LEIDER!!!) bestätigen.

Mir Latte, ICH werde meine Haut, so teuer es geht, verkaufen.

Wie ich schon in einem anderen Beitrag schrieb: Die meisten Deutschen haben mehr Schiss vor der GEZ/ÖR als vor der Polizei & Justiz zusammen. Jämmerliche Feiglinge !!!
(Bitte nicht falsch verstehen ich meine das in keinster Weise bösartig oder diffamierend, aber wenn ich sehe wie der Großteil der Bevölkerung sich beim Thema GEZ/ÖR buchstäblich in die Hosen pisst, bleibt mir keine andere Wahl ... sorry ... )

Gruß,
ViSa


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Helmut Enz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Rundfunkbeitrag und Freiheit des Gewissens
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #16 am: 23. Juli 2013, 09:37 »
Am Sonntag-morgen im Festzelt:

2 Tischnachbarn unterhalten sich über irgendwelche Rechtssstreitigkeiten. Ich bekomme die Details nicht mit.

Als ich erwähne, dass ich mich zur Zeit auch mit einer (Un-)rechtsangelegenheit befasse und den neuen Rundfunkbeitrag nenne, muss ich nicht groß aufklären. Zumindest der eine Mann weiss sofort Bescheid und erkärt mir, was das für ein Unding ist, wenn jeder Haushalt zahlen muss, sogar wenn nicht einmal Geräte vorhanden sind.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Friedrich Schiller:
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.

Offline doe13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #17 am: 23. Juli 2013, 11:08 »
Wie weiter?
Will dieser eine Mann denn etwas unternehmen?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich bin gebannt, weil ich mich nicht an die Regeln halte.

Offline Auftakteule

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #18 am: 23. Juli 2013, 12:23 »
Genau diesselben Erfahrungen bei mir: Ignoranz, Indifferenz, Bequemlichkeit.
Und in meinem Beruf erfahre ich allnächtlich, daß die ÖR als erfolgreiche Schlafpillen fungieren (möglicherweise die einzige echte Konkurrenz zur Pharmaindustrie).


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Helmut Enz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Rundfunkbeitrag und Freiheit des Gewissens
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #19 am: 23. Juli 2013, 13:35 »
Wie weiter?
Will dieser eine Mann denn etwas unternehmen?

Wir haben uns nicht detailiierter unterhalten. Ich zähle ihn zur Gruppe der Fernsehzuschauer.
Ich erwarte nicht, dass er etwas unternimmt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Friedrich Schiller:
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.

Offline doe13

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #20 am: 23. Juli 2013, 16:51 »
Ich erwarte nicht, dass er etwas unternimmt.

Verstehe, also jammern ja, dagegen aktiv werden nein, das Übliche halt ...




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich bin gebannt, weil ich mich nicht an die Regeln halte.

Offline Helmut Enz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Rundfunkbeitrag und Freiheit des Gewissens
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #21 am: 23. Juli 2013, 19:21 »
Ich erwarte nicht, dass er etwas unternimmt.

Verstehe, also jammern ja, dagegen aktiv werden nein, das Übliche halt ...
So ähnlich. Gejammert hat er nicht direkt.

Ich fand es in dem Moment schon erfreulich, mich mit einem anderen fremden Menschen über das Thema unterhalten zu können und dabei auf Verständis zu stoßen.

Es bestärkt mich darin, weiter aktiv zu bleiben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Friedrich Schiller:
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.051
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Erfahrungen im Bekanntenkreis
« Antwort #22 am: 23. Juli 2013, 19:36 »
Und es ist noch schöner wenn man jemanden überzeugen kann von seiner Sache!
Ist nicht leicht aber ich höre nicht damit auf!  >:D

Ich erwarte nicht, dass er etwas unternimmt.

Verstehe, also jammern ja, dagegen aktiv werden nein, das Übliche halt ...
So ähnlich. Gejammert hat er nicht direkt.

Ich fand es in dem Moment schon erfreulich, mich mit einem anderen fremden Menschen über das Thema unterhalten zu können und dabei auf Verständis zu stoßen.

Es bestärkt mich darin, weiter aktiv zu bleiben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: