Nach unten Skip to main content

Autor Thema: SPD in Geldnot: ZDF springt mit Gebühren-Geldern ein  (Gelesen 15513 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Deutsche Wirtschafts Nachrichten, 24.05.2013
SPD in Geldnot: ZDF springt mit Gebühren-Geldern ein
Hohe Schulden und der anhaltende Mitgliederschwund machen der SPD zu schaffen. Daher halfen für das 150 Jahr-Jubiläum ZDF und Phoenix ein und kauften mit dem Geld der Gebühren-Zahler „exklusiv“ die Rechte am Partei-Jubiläum der SPD. Die Bürger wurden so zur Parteien-Finanzierung zwangsverpflichtet.

Zitat
[...] Allerdings braucht sich der Gebührenzahler keine Sorgen um sein Geld zu machen: Es kann nicht als fauler Kredit verloren gehen, weil es schon weg ist.

Nun verstehen wir allerdings auch, was der WDR-Vordenker Jörg Schönenborn gemeint hat, als er sagte: "Der Rundfunk-Beitrag ist eine Demokratie-Abgabe."

Der Rundfunk-Beitrag ist tatsächlich eine Abgabe. Er wird unkontrolliert und intransparent von ZDF und Phoenix zur knallharten, direkten Parteien-Finanzierung verwendet.

Der Gebührenzahler wird damit gezwungen, die SPD zu finanzieren.

geänderter Untertitel (siehe Archiv-Abbild)
Hohe Schulden und der anhaltende Mitgliederschwund machen der SPD zu schaffen. Nun wirft ein Vorgang Fragen auf, auf den die SPD keine Antworten geben will. Was hat es mit den Rechten von der 150 Jahr Veranstaltung der Partei auf sich, über die die Partei mit dem ZDF einen geheimnisvollen Vertrag geschlossen hat?

Auch der Inhalt scheint geändert worden zu sein, siehe bereits das erste
Archiv-Abbild bei wayback vom 09.06.2013 unter
https://web.archive.org/web/20130609231149/http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/24/zdf-finanziert-mit-gebuehren-geldern-partei-veranstaltung-der-spd/
Zitat
Allerdings braucht sich der Gebührenzahler keine Sorgen um sein Geld zu machen: Es kann nicht als fauler Kredit verloren gehen, weil es schon weg ist.

Nun verstehen wir allerdings auch, was der WDR-Vordenker Jörg Schönenborn gemeint hat, als er sagte: Der Rundfunk-Beitrag ist eine Demokratie-Abgabe (hier).

Der Rundfunk-Beitrag ist tatsächlich eine Abgabe. Er wird unkontrolliert und intransparent von ZDF und Phoenix dazu verwendet, exklusiv Parteiveranstaltungen zu übertragen.

Der Gebührenzahler wird damit gezwungen, die SPD zu finanzieren.

mehr auf:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/24/zdf-finanziert-mit-gebuehren-geldern-partei-veranstaltung-der-spd/

eines der letzten
Archiv-Abbilder bei wayback vom 15.10.2014
https://web.archive.org/web/20141015162733/http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/24/zdf-finanziert-mit-gebuehren-geldern-partei-veranstaltung-der-spd/



Edit "Bürger": Letzte Änderungen/ Ergänzungen 09.07.2019.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 19:58 von Bürger«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Administrator
  • Beiträge: 5.083
  • #GEZxit
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 24. Mai 2013, 07:41 von René«

G

GEZeterei

*ironieon*

Eigentlich brauchen wir gar nichts mehr zu tun. Die Sender basteln so eifrig daran, sich selbst zu demontieren, daß wir getrost die Hände in den Schoß legen und zusehen können.

*ironieoff*


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Darüber berichten sollten wir, damit es bequem jeder erfährt! :)
Mehr müssen wir wirklich nicht tun.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

G

GEZeterei

Einverstanden ;-)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

d

doe

  • Beiträge: 875
Darüber berichten sollten wir, damit es bequem jeder erfährt! :)

Jaaawoll, da platzt dem Unionswähler sicher der Kragen.
Ich lach mich schlapp.   >:D

Das gehört jetzt noch den großen Zeitungsverlagen gesteckt,
vor allem den Konservativen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

k
  • Beiträge: 720
  • Wir sind das Volk
Auf solche Dinge warten die Zeitungen gerne! ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
koppi1947

P
  • Beiträge: 6
Hallo,


ich poste solche Sachen bei Facebook - direkt bei den Seiten der Sender...

So erfahren auch die ZDF/ARD Zuschauer und "Fans" <- lach mich schlapp - davon.
Denn der ZDF wird wohl kaum selbst über diese Skandale berichten :)

Grüße
Phil


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schaut nach der Wahrheit und wacht auf.
https://www.facebook.com/rettetunserezukunft

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Hallo,


ich poste solche Sachen bei Facebook - direkt bei den Seiten der Sender...

So erfahren auch die ZDF/ARD Zuschauer und "Fans" <- lach mich schlapp - davon.
Denn der ZDF wird wohl kaum selbst über diese Skandale berichten :)

Grüße
Phil

Hallo und Willkommen!

Haben wir auch gemacht bis wir von den ÖRR gesperrt wurden.
Ich bin bei denen schon seit Februar gesperrt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Beiträge: 1.111
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
trotzdem machen und fotografieren. wenn sie zensieren und alles löschen bitte auch fotografieren und hier Posten


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

S
  • Beiträge: 81
das hier finde ich auch sehr Intressant:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/10/04/beck-attackiert-kritischen-buerger-maul-halten/

Die SPD hält wohl alle Bürger gleichermaßen für Dumm und muss daher alles diktieren, dabei sind sie selbst die Dummen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.294
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
das hier finde ich auch sehr Intressant:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/10/04/beck-attackiert-kritischen-buerger-maul-halten/

Die SPD hält wohl alle Bürger gleichermaßen für Dumm und muss daher alles diktieren, dabei sind sie selbst die Dummen.

Ja,wir sind nur die kleinen Arschlöcher,die denen das Geld in den Arsch stecken sollen.  :(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

k
  • Beiträge: 720
  • Wir sind das Volk
Uwe, wir nicht mehr und ich hoffe, daß noch viele aufwachen und sich anschliessen, denn diese Wasserköpfe müssen weg ob beim ÖRR oder in der Politik.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 18:18 von DumbTV«
koppi1947

d

doe

  • Beiträge: 875
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/10/04/beck-attackiert-kritischen-buerger-maul-halten/

Der Mann rief aus dem Hintergrund: „Wir Bayern zahlen den Nürburgring und den Betzenberg!“ Daraufhin wandte sich Beck um und rief vor laufender Kamera: „Können Sie mal das Maul halten einen Moment, wenn ich ein Interview mache?“ Als der Mann weitersprach rief Beck: „Einfach das Maul halten!“ Der Diskutant sagte, dass er doch nur ehrlich sei. Darauf Beck: „Sie sind nicht ehrlich, Sie sind dumm. Das ist ein Unterschied.“

So ein Widerling, kann man mal sehen.

Lese ich die Automatenantworten auf abgeordnetenwatch.de,
dann sehe ich hier enge Parallelen:
der lästige Bürger stört doch nur mit seiner Fragerei.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

k
  • Beiträge: 720
  • Wir sind das Volk
Der Herr ist dick, dumm, faul und gefräßig, deshalb hat er das sinkende Schiff verlassen, weil er der Sache nie gewachsen war.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 18:19 von DumbTV«
koppi1947

 
Nach oben