Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Wo wir uns so gerne über Geld unterhalten  (Gelesen 4065 mal)

F

Fritzi

Wo wir uns so gerne über Geld unterhalten
Autor: 22. Mai 2013, 21:18
Die kapitalvernichtende Lebensversicherung!
Was für ein Betrug, ein legaler noch dazu.

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37473/1.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 11.323
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Kernsatz:
Zitat
"Wenn ich die Summe verjubelt oder versteckt hätte, statt vorzusorgen, wäre nichts abgezogen worden.
Versteht ihr? Es ist Betrug. Hinter dem ganzen Vorsorge-Gerede steckt ein gigantischer Betrug.
Sie wollen, dass wir unser Geld irgendwohin bringen, wo sie es unter Kontrolle haben, dort nehmen sie es uns dann ab.
Riester, Rürup, Lebensversicherung, daran verdienen die Versicherungen und der Staat, für dich selbst, mein Freund, bleibt fast nichts übrig."

Harald Martenstein


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.419
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Richtig!
Ich habe nur noch eine KFZ Versicherung sowie die Renten/Kranken/Pflege/Arbeitslosen.
Die bekommen schon lange kein Geld von mir.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

B

Bernd

Es wird noch besser. Ich habe einen Arbeitgeber mal gehabt der hat jedes Jahr einen Versicherungsheini eingeladen der uns erzählt wie man für sein Alter vorsorgt.

Für mich wäre es ein Verlustgeschäft gewesen. Mal davon abgesehen das von der späteren ausbezahlten Rente noch Abzüge abgehen werden hätte ich mit 95 Jahren plus minus Null raus. Erst ab hier würde ich mehr rausbekommen als eingezahlt.

Die jenigen die das nicht wollten mussten zu einem persönlichen Gespräch und auch noch einen Zettel unterschreiben, das die das nicht wollten. Und dann war man noch gegenüber den Verweigern eine Zeit lang unfreundlich. Aber die Mehrheit hat leider so einen Mist abgeschlossen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

S
  • Beiträge: 816
  • Rundfunkbeitrag bzw. ÖRR gehört abgeschafft!
Es wird noch besser. Ich habe einen Arbeitgeber mal gehabt der hat jedes Jahr einen Versicherungsheini eingeladen der uns erzählt wie man für sein Alter vorsorgt.

Für mich wäre es ein Verlustgeschäft gewesen. Mal davon abgesehen das von der späteren ausbezahlten Rente noch Abzüge abgehen werden hätte ich mit 95 Jahren plus minus Null raus. Erst ab hier würde ich mehr rausbekommen als eingezahlt.

Die jenigen die das nicht wollten mussten zu einem persönlichen Gespräch und auch noch einen Zettel unterschreiben, das die das nicht wollten. Und dann war man noch gegenüber den Verweigern eine Zeit lang unfreundlich. Aber die Mehrheit hat leider so einen Mist abgeschlossen.

Das kommt mir verdammt bekannt vor. Ich war auch eine von denen, die im Büro antanzen durfte...
Wie im Kindergarten kam ich mir vor.
Ich kann es mir heute nur so erklären, dass es vllt. für meine Vorgesetzten, in meinem Fall, nun doch  keine Provision gab!?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Abschaffung der ÖRR-Diktatur!!!
"... denn, sie wissen nicht, was sie tun!"

d

doe

  • Beiträge: 875
Die Meldung ist vom 21.08.2012

Weil seit mind. einem Jahr die Anleihezinsen extrem niedrig sind,
leidet auch die Lebensversicherung.

Per se halte ich auch nichts von Lebensversicherungen, Riester und Rürup.
Das oft belächelte Sparbuch/Festgeld verlierte weniger Kapital,
als jede "clevere" Anlageform.

Da hast dich richtig verhalten uns bist deiner eigenen Nase gefolgt,
egal, was die anderen machen.
Der Herde zu folgen ist nicht immer die richtige Entscheidung. :-)



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

G

GEZeterei

Vor etlichen Jahren klingelten mal zwei krawattenbewehrte Herren bei mir und wollten mir eine Lebensversicherung andrehen.

"Was wollen Sie versichern? Mein Leben? Ja - können Sie das denn überhaupt?" lachte ich sie aus.

Sie suchten ihr Heil in der Flucht ;-)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

B

Bernd

Ich kann es mir heute nur so erklären, dass es vllt. für meine Vorgesetzten, in meinem Fall, nun doch  keine Provision gab!?

Bei mir war es so das die Geschäftsführung Provisionen erhielten und außerdem Steuervorteile durch diese Art von privater Altersvorsorge. Gierig bis zum geht nicht mehr  :(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

d

doe

  • Beiträge: 875
Bei mir war es so das die Geschäftsführung Provisionen erhielten
[/quote]

Ob das rechtens ist? 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

B

Bernd

Ich habe es selber nur durch Zufall erfahren. Ob das rechtens ist? Keine Ahnung. Einige Unternehmen wollen eben nur das beste für sich (€).


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

d

doe

  • Beiträge: 875
Einige Unternehmen wollen eben nur das beste für sich (€).

Das ist ja per se nicht verwerflich.
Eine andere Wohltat (für dich) wär u.U. ein Dienstwagen,
der auch privat genutzt werden kann.
Dafür wird dein Lohn/Gehalt entsprechend gekürzt,
dann zahlst du weniger Steuern wegen geringerer Einkünfte,
der Unternehmer wegen höherer Kosten.

Das wäre eine Win/Win-Situation.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

S
  • Beiträge: 103
Interessanter Artikel.

Ihr habt aber sch*** Arbeitgeber.

Naja, habs mal ausgedruckt. Für den Fall, dass es bei uns auch irgendwann so eine Veranstaltung gibt  ;)

Gruß
Tom


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Danke an alle Helfer in diesem Forum  :)

Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf.

B

Bernd

eher Kapitalistenschweine. Meiner war einer von der Sorte Uli Hoeneß.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 3.247


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt. Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

 
Nach oben