Autor Thema: Für unsere Freunde von der GEZ bzw.dem Beitragsservice und den Rundfunkanstalten  (Gelesen 1657 mal)

Offline Rochus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.126
Könnte man hier nicht eine  Rubrik aufmachen, in der  unser o. g. Freundeskreis animiert wird, sich doch hier anzumelden und fleißig mitzudiskutieren? Und das ganze als Sticky direkt obenan?

Ich habe mir mal die Mitgliederliste dieses Forums angesehen. Wir sind ja mittlerweile dank Renés Initiative zu einem beachtlichen Mitgliederstamm angewachsen. Wäre doch schön, wenn wir mal erfahren könnten, wer denn all diejenigen sind, die dort leider immer noch mit Null Beiträgen in der Liste stehen.

Ich gehe davon aus, dass es der eine oder die andere aus dem o. g. Personenkreis sein dürfte.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Verfassungsrechtlich bedenklich ist schließlich die Reformvariante einer geräteunabhängigen Haushalts- und Betriebsstättenabgabe. Insofern ist fraglich, ob eine solche Abgabe den vom BVerfG entwickelten Anforderungen an eine Sonderabgabe genügt und eine Inanspruchnahme auch derjenigen, die kein Empfangsgerät bereithalten, vor Art. 3 I GG Bestand hätte." Dr. Hermann Eicher, SWR-Justitiar in "Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 12/2009"

Offline Sunshine15041977

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 818
  • Rundfunkbeitrag bzw. ÖRR gehört abgeschafft!
Ich denke nicht, dass sich Forumsmitglieder aus diesem Freundeskreis outen...
Kam auch schon mal vor, dass jemand von dieser Seite, hier einmal sein Post abgegeben hat,
aber man hat von Nils nie wieder etwas gelesen... ;)

http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3821.60.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Abschaffung der ÖRR-Diktatur!!!
"... denn, sie wissen nicht, was sie tun!"

obelix

  • Gast
Sie sollen mithören/lesen was los ist, sie sollen merken das ihre "Beitragsservice" ein schnell sinkendes untaugliches Rettungsboot der untergegangenen GEZ ist und wir warten und wissen
das die Meinung aller Bürger fallen wird wenn der "Beitrag"nach und nach durch Ausnahmen in
ungeahnte höhe steigen wird. Das sollte uns bewegen, Klagen wie von Rossmann zu unterstützen.
 8)
"Mit Geduld kommst du über das weiteste Meer, mit Ungeduld nicht über den kleinsten Bach".  :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: