Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Lammert spricht "Tacheles"  (Gelesen 2010 mal)

k
  • Beiträge: 30
Lammert spricht "Tacheles"
Autor: 12. Februar 2013, 12:38
http://youtu.be/FMBNHoC7TTQ

dennoch: Die verantwortlichen Marionettchen in Summa, die da so schön applaudieren - denken die eigentlich auch WEITER ?  :o


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

T
  • Beiträge: 168
Re: Lammert spricht "Tacheles"
#1: 12. Februar 2013, 13:23
"Die verantwortlichen Marionettchen in Summa, die da so schön applaudieren - denken die eigentlich auch WEITER ?"

Dr. Gregor Gysi schon. Seine Erwartungen decken sich mit denen vieler Bundesbürger: Ein TV und ein Radio auf Staatskosten für alle Empfangsgeräte, wer mehr will, nur privat und verschlüsselt. Mehr geht nicht.

Nur muss dann der Bund aktiv werden und den Bundesländern die Rechte entziehen. Allein das ist entscheidend und geeignet, um von einer Reform zu sprechen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

j

jetzt_reicht_es

Re: Lammert spricht "Tacheles"
#2: 28. Februar 2013, 23:29
"Die verantwortlichen Marionettchen in Summa, die da so schön applaudieren - denken die eigentlich auch WEITER ?"

Dr. Gregor Gysi schon. Seine Erwartungen decken sich mit denen vieler Bundesbürger: Ein TV und ein Radio auf Staatskosten für alle Empfangsgeräte, wer mehr will, nur privat und verschlüsselt. Mehr geht nicht.

Nur muss dann der Bund aktiv werden und den Bundesländern die Rechte entziehen. Allein das ist entscheidend und geeignet, um von einer Reform zu sprechen.
Damit kann ich leben!
Hast du die Quelle für Gysis Aussage?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

j

jetzt_reicht_es

Re: Lammert spricht "Tacheles"
#3: 04. März 2013, 18:55
Lammert ist einer der wenigsten Politiker, die noch ein wenig Rückgrat besitzen.
Alle anderen arbeiten ja nur nach dem Motto Ducken und ignborieren!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

U
  • Beiträge: 147
Re: Lammert spricht "Tacheles"
#4: 04. März 2013, 22:08
Top. Den Man sollten wir akquirieren.

Gruß
Unterstützer


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

F

Fritzi

Re: Lammert spricht "Tacheles"
#5: 06. März 2013, 17:39
Und nach Möglichkeit auch Reinhard Mey.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben