Autor Thema: Der Auftrag der Bundeswehr  (Gelesen 987 mal)

Bernd

  • Gast
Der Auftrag der Bundeswehr
« am: 16. Dezember 2012, 21:27 »
http://www.youtube.com/watch?v=QNqO6U1aesU

Bin gespannt wie lange das Video noch online zu sehen ist. Leider kann ich es nicht herunterladen. Denke mal das ist wegen der Werbung am anfang.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.748
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Der Auftrag der Bundeswehr
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2012, 22:30 »
Sehr hübsch: *Nikolaus*vorlesung :-)
Über die *Bundeswehr*.
Wie *niedlich*.

Die Beifallorgie erinnert mich an eine kleine Posse aus dem "Wehrlager" zu Ostzeiten (nur unter Repressalien vermeidbares, ca. 2-wöchiges Lager zur "militärischen Frühausbildung" 15/16jährer männlicher Schüler).
Als im Saal keine Ruhe einkehren wollte, wurde diese vom "Obersten" lautstark eingefordert,
woraufhin der ganze Saal lautstark applaudierte und seiner Forderung "beipflichtend" im Chor & im Takt "Ruhe! - Ruhe! - Ruhe!" skandierte.
Dessen nicht genug, wurde bei jedem folgenden, parolenschwangeren Satz des hochrangigen Redners ähnlich wie in dem Video vom ganzen Saal frenetisch applaudiert, und die Käppis in die Luft werfend lautstark "Hurra" gejubelt.
Eine Verballhornung der in allen Ost-Medien ständig gefeierten Selbstbejubelungen.
Ja, diese Posse zu Ostzeiten. Und ja: *Ohne* Disziplinarmaßnahmen.

Was hält uns also davon ab, es gleichzutun (und *gleich* zu tun!)?

Nächster Flashmob bei den ÖRR:

Deutsche Sender, deutsches Geld
lügen mit in aller Welt.


Und:
Stellt Euch vor, es gibt Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk - und keiner *sieht* hin...

Jetzt wird heim*G€Z*ahlt!!!

"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf..."
...oder im nächsten "Wehrlager"?!?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: