Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Kann bestehende Posts nicht ändern  (Gelesen 5924 mal)

d

doe

  • Beiträge: 875
Kann bestehende Posts nicht ändern
Autor: 21. November 2012, 10:31
Geht das nur mir so?
Nach ca. 1 Std. kann ich meine Posts nicht mehr ändern.
Kann man das abstellen?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

  • Beiträge: 1.494
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#1: 21. November 2012, 10:39
Das ist absicht weil scherzkekse so ganze themen dem inhalt beraubt haben. Kleinigkeiten kann nur ein admin ändern. Eine mitteilung an rene hilft in solchen fällen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
<tomtom> Für China-Mafia kenn ich grad den Namen nicht!
<paule> Italien: Mafia, China: Triaden, Japan: Yakuza, Mexico: Diablos
<Sekalthan> Deutschland: Politiker

d

doe

  • Beiträge: 875
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#2: 21. November 2012, 10:47
Das ist absicht weil scherzkekse so ganze themen dem inhalt beraubt haben. Kleinigkeiten kann nur ein admin ändern. Eine mitteilung an rene hilft in solchen fällen.

Informelle Selbstbestimmung sieht anders aus!

Kann man das bei mir bitte ändern?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

  • Administrator
  • Beiträge: 5.111
  • #GEZxit
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#3: 21. November 2012, 11:15
Nach einer Stunde dürfen Beiträge nicht mehr geändert werden. Ein Grund dafür sind Spaß-Mitglieder, die ganze Diskussionen dadurch zerstören, dass sie alle ihre Beiträge in einer Diskussion / einem Thema inhaltlich löschen oder ändern.

Ein zweiter Grund ist die Tatsache, dass wir unmöglich in der Lage sind, alle Beiträge immer wieder erneut auf ihre Inhalte zu überprüfen. Stelle dir vor, jemand schreibt etwas und zwei Tage später ändert er den Beitrag mit anstößigen Inhalten und keiner merkt das. Auch das hatten wir schon.

Die Forumsoftware lässt eine differenzierte Einstellung dieses Merkmales nicht zu. Daher am Besten a) uns die Änderungswünsche zuschicken oder besser b) einfach den Beitrag (geändert) wiederholen. Die zweite Möglichkeit hat darüber hinaus den Vorteil, dass die geänderten Beiträge auch von denen wahrgenommen werden, die den Beitrag bereits gelesen hatten.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

d

doe

  • Beiträge: 875
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#4: 21. November 2012, 11:33
oder besser b) einfach den Beitrag (geändert) wiederholen. Die zweite Möglichkeit hat darüber hinaus den Vorteil, dass die geänderten Beiträge auch von denen wahrgenommen werden, die den Beitrag bereits gelesen hatten.

Wollte bei bestimmten Themen nicht per als einen Post absetzen.

Kann man das denn auf 24h, bzw. bei bestehendem Login die Möglichkeit der Änderung zulassen?




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Manche Beiträge können Spuren von Satire enthalten.

  • Administrator
  • Beiträge: 5.111
  • #GEZxit
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#5: 21. November 2012, 11:42
Kann man das denn auf 24h, bzw. bei bestehendem Login die Möglichkeit der Änderung zulassen?

Sicher, aber da müssen wir ständig die Beiträge der letzten 24 auf Änderungen überprüfen. Das schaffen wir einfach nicht und wir wollen auch nicht, dass der "Gegner" uns eine auswischt, indem er ältere Beiträge inhaltlich entsprechend ändert, um uns dann die Staatsanwaltschaft zu schicken. Wir sind leider auf deutschem Boden...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 11.463
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#6: 21. November 2012, 14:49
Das Anliegen, Posts nachträglich (ohne böse Hintergedanken) noch modifizieren zu können, ist verständlich.
Die Erklärungen und Gründe, dies aber nur zeitlich straff begrenzt einzuräumen sind einleuchtend.
Wir sollten den Moderatoren nicht noch mehr Arbeit aufhalsen, als sie ohnehin schon haben.

Auch ich war bei meinen ersten Posts etwas irritiert, dass zwar eine ganze Weile lang Korrekturen möglich waren, dann aber plötzlich nicht mehr.

Vielleicht könnte ein klarer und deutlicher Hinweis in der Editor-Maske hier schon Abhilfe schaffen und insbesondere Neulinge darauf "einstimmen", so dass sie dann nicht vor den Kopf gestoßen sind.

Man kann (und sollte) seinen Post ja vorher einfach mal gründlich überlegen, bevor man in postet...

Edit(h) ;-)))


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

B
  • Beiträge: 82
Re: Kann bestehende Posts nicht ändern
#7: 24. November 2012, 23:35
Bin auch so einer, der in Foren nachträglich total gerne die Satzstellungen/Inhalte ändert (weil dadurch besser lesbar usw) aber man kann sich absolut auch daran gewöhnen es einfach zu lassen, als kurze Rückmeldung.

@all: Das Internet ist ein heisses Pflaster, in dem ein Forum auch mal schnell plattgemacht werden kann, wenn die Admins nicht aufpassen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben