Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Falsche H*tler-Tagebücher - NDR veröffentlicht, was niemandem gefehlt hat(?)  (Gelesen 398 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 11.427
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
FAZ, 23.02.2023
Falsche Tagebücher
H*tler enthüllt
Die gefälschten H*tler-Tagebücher, auf die vor 40 Jahren der „Stern“ hereinfiel, haben niemandem gefehlt. Der NDR veröffentlicht sie trotzdem.
Ein Kommentar von Claudius Seidl
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ndr-veroeffentlicht-gefaelschte-%72itler-tagebuecher-18700737.html
Zitat
[...]
Jetzt kündigt der NDR die nächste Sensation an: Er will die gesamten gefälschten Tagebücher veröffentlichen. Die haben zwar niemandem gefehlt, schon weil das, was längst öffentlich ist, völlig reicht, dass einem übel wird davon. Allein: Auch mit Hilfe einer Künstlichen Intelligenz sei es gelungen, „die kompletten 60 Bände der ,[Seite/Begriff nicht erwünscht]-Tagebücher’ lesbar und auch recherchierbar zu machen“, heißt es in der Pressemeldung [...]

Pressemeldung des NDR vom 23.02.2023
https://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/NDR-veroeffentlicht-gefaelschte-%72itler-Tagebuecher-Auswertung-belegt-Holocaust-Leugnung,pressemeldungndr23750.html

Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.


Thread dient rein informativen Zwecken und bleibt für die Diskussion geschlossen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 24. Februar 2023, 00:26 von DumbTV«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben