Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Fast wie beim RBB: MDR zahlt Millionen für Gehälter von 36 Führungskräften  (Gelesen 1511 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 11.427
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
yahoo.de/ Business Insider, 21.02.2023
Fast wie beim RBB: ARD-Sender MDR zahlt Millionen für Gehälter von 36 Führungskräften
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/fast-wie-beim-rbb-ard-sender-mdr-zahlt-fuer-gehaelter-von-36-fuehrungskraeften-millionen/
https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/fast-beim-rbb-ard-sender-173056080.html
Zitat von: Business Insider, 21.02.2023, Fast wie beim RBB: ARD-Sender MDR zahlt Millionen für Gehälter von 36 Führungskräften
[...] Insider berichten, dass die relativ hohe Zahl an AT-Beschäftigten im MDR an seiner Größe, den immer noch niedrigen Tariflöhnen im Osten und den drei Funkhäusern des Senders liege. [...]
Zitat von: yahoo.de/ Business Insider, 21.02.2023, Fast wie beim RBB: ARD-Sender MDR zahlt Millionen für Gehälter von 36 Führungskräften
[...] Konkret handelt es sich um 36 sogenannte AT-Mitarbeiter beim Rundfunk. Neben Karola Wille und ihren acht Direktoren beziehen 27 weitere Top-Mitarbeiter hohe Saläre. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“.

Bei den 27 Mitarbeitern soll es sich „in der Regel“ um Hauptabteilungsleiter handeln [...]. In Einzelfällen bekämen auch Inhaber von Stabsstellenfunktionen und „Funktionen von herausgehobener Bedeutung“ übertarifliche Gehälter. [...]

[...] Das Gehalt der nach Tarif bestbezahlten WDR-Führungskräfte sei beim MDR bereits im AT-Bereich. [...]

Oben erwähnter Artikel siehe:

Mitteldeutschen Zeitung, 20.02.2023 (€)
Gehälter über Tarif
MDR zahlt an 36 Top-Mitarbeiter Millionensumme
Drei Dutzend Personen werden über dem höchsten Tariflohn bezahlt, fast so viele wie beim RBB – wo, lässt die öffentlich-rechtliche Anstalt im Dunkeln. Rufe nach mehr Sparsamkeit weist der MDR-Verwaltungsrat zurück.
Von Hagen Eichler
https://www.mz.de/mitteldeutschland/landespolitik/gehaelter-beim-mdr-millionensummen-an-36-top-mitarbeiter-fast-wie-beim-rbb-3550054
Zitat von: Mitteldeutschen Zeitung, 20.02.2023 (€), Gehälter über Tarif - MDR zahlt an 36 Top-Mitarbeiter Millionensumme
[...] Zum Vergleich: Beim Hessischen Rundfunk gibt es vier solcher Fälle, beim Rundfunk Berlin-Brandenburg 40.  [...]


Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.


Ausgewählte gesammelte Links zu diesem Thema:
MDR-Personalrat fordert vom nächsten Intendanten Verzicht auf Ruhegeld (03/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37053.0
Fast wie beim RBB: MDR zahlt Millionen für Gehälter von 36 Führungskräften (02/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37019.0





...alles "gute" Gründe und Anlässe für
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Außerdem...
An die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und GEZ/Beitragsservice
Tippgeber werden - zu Missständen im ö.r. Rundfunksystem!

https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,19977.msg218516.html#msg218516


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 08. März 2023, 01:48 von Bürger«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

o
  • Beiträge: 1.569
Der Journalist Hagen Eichler berichtet schon länger über die ...gewissen Geldflüsse bei seinem Rundfunk (Forumssuche bemühen - ist aber alles hinter €)

Allerdings hat derselbe Journalist zu einem prominenten Haftfall mit seinen Kommentar sich nicht so ganz mit Ruhm bekleckert: abwertend seine Wortwahl... die - es dürfte überraschen - jetzt überhaupt gar nicht so gut zitierfähig ist(!):

Pressemeldungen zur Beugehaft / Erzwingungshaft von Georg Thiel (06/2021)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,35110.msg214429.html#msg214429


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 11.427
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Querverweis aus aktuellem Anlass - siehe Ergänzung im Einstiegsbeitrag...
MDR-Personalrat fordert vom nächsten Intendanten Verzicht auf Ruhegeld (03/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37053.0



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Moderator
  • Beiträge: 11.427
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Querverweis aus aktuellem Anlass...
MDR-Spitzengehälter zu hoch? Landesrechnungshöfe leiten gemeins. Prüfung ein (09/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37485.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben