Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Ohne „Indianer“: Florian Silbereisen cancelt Text von Klaus Lage  (Gelesen 915 mal)

D
  • Administrator
  • Beiträge: 1.455
tichyseinblick.de, 17.01.2023

ARD hat Zoom gemacht
Ohne „Indianer“: Florian Silbereisen cancelt Text von Klaus Lage

"Indianer" dürfen nicht mehr in Schlagern vorkommen, jedenfalls wohl nicht in der ARD. Deren Moderator und Sänger Florian Silbereisen hat das Wort aus dem Text eines Ohrwurms von Klaus Lage entfernt, den er in einer Sendung zum Besten gab.

Zitat
Jürgen Drews (77) hat das Showgeschäft verlassen. Auch von den „Indianern“ müssen sich die Zuschauer verabschieden. Das Wort darf nicht mal mehr in alten Hits wie Klaus Lages „1000 und eine Nacht“ vorkommen.

[...]

Und dann sang auch Silbereisen noch selber. Im Duett mit Beatrice Egli. „1000 und eine Nacht“. Einem Hit, mit dem eigentlich nichts schiefgehen kann. So dachte man. Doch dann kam das Duo zu der Stelle: „Erinnerst Du dich, wir haben Indianer gespielt“. Indianer. Indianer!!! Oder wie es im öffentlich-rechtlichen Paralleluniversum heißt: das I-Wort. I wie Indianer oder igitt. Das beleidigt die amerikanischen Ureinwohner, die in Deutschland wohnen. Das verherrlicht 6000 Jahre Kolonilisations-Geschichte und macht, dass 27 Jahre alte Helikopterelternkinder weinen. Deswegen sangen Egli und Silbereisen: „Erinnerst Du dich, wir haben zusammen gespielt.

[...]

Auf Twitter gab es durchaus Fans, die sich beschwert haben, dass Silbereisen das I-Wort gecancelt hat. Doch deutlich mehr regten sich darüber auf, dass die große Show für Jürgen Drews kaum etwas mit Jürgen Drews zu tun hatte – sondern Silbereisen die gleichen Gäste eingeladen hat, die er sonst auch immer einlädt. [...]
https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/ohne-indianer-florian-silbereisen-cancelt-text-von-klaus-lage/

Wer es sich antun will, kann dies z.B.:
Anstatt „Indianer gespielt“ singt Silbereisen: „zusammen gespielt“.
veröffentlicht 18.01.2023 [Video: 1:16 Min.]
https://www.youtube.com/watch?v=xmxqCC1rzhY


Die Inhalte dieser und weiterer Veröffentlichungen sowie auch die Grundhaltungen des Verfassers/ Veröffentlichungsmediums spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des gez-boykott-Forums, dessen Moderatoren und dessen Mitglieder wider und werden hiermit auch nicht zu eigen gemacht. Die Erwähnung/ Verlinkung/ Zitierung/ Diskussion erfolgt unter Berufung auf die Meinungsfreiheit gem. Artikel 5 Grundgesetz und zur Ermöglichung einer weitestgehend ungefilterten öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Dokumentation.


Auszug gesammelter Beispiele von Text-/Begriffs-Änderungen durch/ bei ARD-ZDF-GEZ:
Ohne „Indianer“: Florian Silbereisen cancelt Text von Klaus Lage (02/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36976.0
ZDF ändert Udo-Jürgens-Text - Das M*-Wort (03/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37047.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 07. März 2023, 11:24 von Bürger«
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Und deshalb:
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

P
  • Beiträge: 3.997
[...]
Wer es sich antun will, kann dies z.B.:Anstatt „Indianer gespielt“ singt Silbereisen: „zusammen gespielt“.
veröffentlicht 18.01.2023 [Video: 1:16 Min.]
https://www.youtube.com/watch?v=xmxqCC1rzhY
[...]
"cancelt" ist eine besondere Eigenschaft im Spartenprogramm für eine kleine Gruppe, der ich nicht zugehöre.

Falls es nicht klick macht ;)
Damals - ein Gespräch mit Herrn Kirchhof
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,14724.msg221262.html#msg221262


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 12. Februar 2023, 02:40 von Bürger«

S
  • Beiträge: 1.130
  • Keine Akzeptanz mit Zwang!Nie wieder Haft für ÖRR!
Also ehrlich gesagt, verstehe ich diesen Schwachsinn nicht ganz.
Was sollte an dem Begriff "Indianer" anstößig sein?
Ich weiß wohl, dass der Begriff im Englischen zu Irritationen führen kann, weil man bei der Entdeckung des amerikanischen Doppelkontinents anfangs irrtümlich davon ausging, dass man Ostasien auf westlichem Weg erreicht hätte und deshalb die Ureinwohner fälschlicherweise als Indianer bezeichnete, in Anlehnung an Indien. Nur stellte sich das relativ schnell als Irrtum heraus, die Bezeichnung blieb allerdings.

Und wenn das eigentlich eine Show für Jürgen Drews sein sollte, wieso haben Silbereisen und Bohlen-Egli dann nicht einfach "Ein Bett im Kornfeld" geträllert? Das hätte doch wesentlich besser gepasst.

Übrigens müßte man den Namen "Silbereisen" eigentlich auch canceln. Der ist irgendwie diskriminierend für jedes anständige Silber. Immerhin ist Silber ein Edelmetall, Eisen dagegen nicht. Da kann man die beiden doch nicht einfach mit so einem Namen in einen Topf schmeißen. Also das geht ganz und gar nicht.

Ich würde ja vorschlagen, dass der ÖRR komplett auf Zeichensprache umstellt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Wenn so eine Welle des Aufruhrs durch das Land geht, wenn "es in der Luft liegt", wenn viele mitmachen, dann kann in einer letzten, gewaltigen Anstrengung dieses System abgeschüttelt werden."
(II. Flugblatt der Weißen Rose)

"Fear. It's the oldest tool of power. If you're distracted by fear of those around you, it keeps you from seeing the actions of those above."
(Mulder)

"Die Meinungsbildung muß aber absolut frei sein; sie findet keine Grenze."
(Dr. H. v. Mangoldt - am 11. Januar 1949)

  • Beiträge: 7.288
Ich kann mir gerade nicht vorstellen, daß das, was im Titel thematisiert wurde, urheberrechtlich zulässig sein soll.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Bei Verarbeitung pers.-bez.-Daten ist das Unionsgrundrecht unmittelbar bindend; (BVerfG 1 BvR 276/17 & BVerfG 1 BvR 16/13)

Keine Unterstützung für
- Amtsträger, die sich über europäische wie nationale Grundrechte hinwegsetzen oder dieses in ihrem Verantwortungsbereich bei ihren Mitarbeitern, (m/w/d), dulden;

- Parteien, der Mitglieder sich als Amtsträger über Grundrechte hinwegsetzen und wo die Partei dieses duldet;

- Gegner des Landes Brandenburg wie auch gesamt Europas;

  • Moderator
  • Beiträge: 11.419
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Querverweis aus aktuellem Anlass - siehe Ergänzung im Einstiegsbeitrag...
ZDF ändert Udo-Jürgens-Text - Das M*-Wort (03/2023)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=37047.0



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben