Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Geistlos-triviale Spiele: Social Media zerreißt "Das große Deutschland-Quiz"  (Gelesen 425 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 10.066
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Wer sich sowas überhaupt anschaut...? Und wenn dann schon selbst diejenigen, die sich das überhaupt antun, sich über die Niveaulosigkeit beklagen... dann sind ARD-ZDF-GEZ wohl offensichtlich noch unterirdischer als man als Nichtnutzer bislang annehmen musste... ::) ::) ::)


web.de, 19.06.2022
Geistlose und triviale Spiele:
Social Media zerreißt "Das große Deutschland-Quiz"

Politiker Wolfgang Bosbach, der mit seiner Tochter Caroline beim Format "Das große Deutschland-Quiz" antanzte, versuchte wenigstens gute Miene zum bösen Spiel zu machen. In den Sozialen Medien hingegen kannte man hingegen so gar keine Gnade. Dass eine Sendung so traumatisieren kann, dass man als Politiker nicht einmal mehr die banalsten Politikfragen beantworten kann, konnte sich letztlich aber auch der CDU-Mann nicht vorstellen. Die anderen prominenten Protagonisten, darunter Aylin Tezel, Henning Baum, Leon Windscheid und Pinar Atalay sowie Jochen Breyer schienen ob der geistlosen und trivialen Spiele ebenso ein wenig verstört.
Eine Kritik - von Robert Penz
https://web.de/magazine/unterhaltung/tv-film/geistlose-triviale-spiele-social-media-zerreisst-grosse-deutschland-quiz-37031552
Zitat von: web.de, 19.06.2022, Geistlose und triviale Spiele: Social Media zerreißt "Das große Deutschland-Quiz"
"Das große Deutschland-Quiz" im ZDF will mit Quizfragen und Spielen dazu einladen, mehr über Deutschlands Städte, Regionen, Landschaften, berühmte Persönlichkeiten, Traditionen etc. zu erfahren. "Diese besonderen Geschichten auszugraben, hat sich 'Das große Deutschland-Quiz' zur Aufgabe gemacht", heißt es auf der ZDF-Website.

Beim Buddeln um den guten Zweck helfen sollen acht Prominente, die in vier Zweierteams gegeneinander antreten müssen. [...]

Auch die Spiele, die die Teams zwischenzeitlich durchmachen mussten, gefielen maximal jenen, denen die 'Dalli Dalli'-Challenges stets eine Spur zu viel Nervenkitzel gewesen waren. [...]

Zum Glück blieb für die prominenten Kandidaten immer nur wenig Zeit, ihr augenblickliches Tun zu reflektieren, denn kurz danach mussten sie sich beispielsweise bereits wieder eine Kuhglocke umhängen und mit dieser Last geräuschlos Hindernisse überqueren. "Ihr seht so zauberhaft aus, leckomio", meinte Heinrich jetzt zu den bekuhglockten Protagonisten, die jetzt auch noch Blumenschmuck zierte, während volksdümmliche Klänge ertönten. [...]

Twitter-Forderung: Verantwortliche feuern!

Jene Zuseher, die das Regelwerk verständlicherweise nicht ganz verstanden hatte, verstanden jetzt offenbar immer mehr nicht: "Ich verstehe so langsam keinen Spaß mehr. Wer hat beim ZDF für diese Sendung den Hut auf - sofort feuern!", hämmerte jemand in seinem Furor in die Tastatur. [...]

Das große Deutschland-Quiz (wikipedia)
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_gro%C3%9Fe_Deutschland-Quiz
Zitat
Produktionsunternehmen: Bavaria Entertainment
Bavaria Entertainment - über uns
https://www.bavaria-entertainment.de/bavariaentertainment-2/
Zitat von: Bavaria Entertainment - über uns
Bavaria Entertainment mit Sitz in Köln ist seit Juli 2006 eine 100-prozentige Tochterfirma der Bavaria Film. Das Unternehmen ist die Nachfolgegesellschaft der im Mai 2002 von der Westdeutschen Rundfunkwerbung GmbH und der Bavaria Film GmbH gegründeten First Entertainment GmbH. Im Jahr 2017 haben das 1996 gegründete Produktionshaus wellenreiter.tv und die Bavaria Entertainment ihre Geschäftstätigkeit verschmolzen. Am Stammsitz in Köln arbeiten ca. 100 feste und freie Mitarbeiter.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 19. Juni 2022, 16:40 von Bürger«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

S
  • Beiträge: 940
  • Keine Akzeptanz mit Zwang!Nie wieder Haft für ÖRR!
Also ich verstehe irgendwie die ganze Aufregung nicht.
Es handelt sich dabei wohl um das sogenannte "öffentlich-rechtliche Profil", also das, was den öffentlich-rechtlichen Rundfunk von den Privaten unterscheidet und was der private Rundfunk eben nicht bieten kann.

Und einmal ehrlich, wer nicht soviel Allgemeinwissen besitzt und weiß, dass man auf Sylt keine Sandburgen bauen darf und dafür sogar bestraft werden kann, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Das weiß doch eigentlich schon jedes Kleinkind.

Und Spiele als "geistlos" und "trivial" zu bezeichnen, nur weil man unfähig ist, deren hohes Niveau zu erfassen, ist eigentlich schon eine Frechheit.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
"Wenn so eine Welle des Aufruhrs durch das Land geht, wenn "es in der Luft liegt", wenn viele mitmachen, dann kann in einer letzten, gewaltigen Anstrengung dieses System abgeschüttelt werden."
(II. Flugblatt der Weißen Rose)

"Fear. It's the oldest tool of power. If you're distracted by fear of those around you, it keeps you from seeing the actions of those above."
(Mulder)

"Die Meinungsbildung muß aber absolut frei sein; sie findet keine Grenze."
(Dr. H. v. Mangoldt - am 11. Januar 1949)

N
  • Beiträge: 779
Es handelt sich dabei wohl um das sogenannte "öffentlich-rechtliche Profil", also das, was den öffentlich-rechtlichen Rundfunk von den Privaten unterscheidet und was der private Rundfunk eben nicht bieten kann.
Ich stimme zu, dass das ins geistige Niveau unseres Parteiapparats passt und von daher hauptsächlich uninteressant ist. Aber die Behauptung solchen Schmu könnten Private nicht leisten, ist völlig unbegründet. Nur weil man beim Zwangszahlfernsehen thematisch eingeengt ist auf "irgendwas Regionalem", heißt das nicht, dass es dadurch irgendwie besser oder gar für Private undurchführbar wäre. Kuhglocken sind auch im Privatfernsehen möglich. Allein dort trägt sich kein Schwachsinn, den niemand sehen will, sondern nur solcher, der auch geguckt wird.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

  • Moderator
  • Beiträge: 10.066
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...ein "guter" Grund und Anlass für ;) >:D
SEPA-Mandat/Lastschrift kündigen/rückbuchen, Zahlg. einstellen + Protestnote
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35120.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 07. Juli 2022, 18:06 von Bürger«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben