Nach unten Skip to main content

Autor Thema: "Ich kann nicht mehr" - ARD-Mitarbeiter kritisiert Berichterstattung der ÖRR  (Gelesen 440 mal)

t
  • Beiträge: 187
Ole Skambraks multipolar-magazin.de , 05.10.2021

Ich kann nicht mehr
In einem offenen Brief äußert sich ein ARD-Mitarbeiter kritisch zu anderthalb Jahren Corona-Berichterstattung: Ole Skambraks arbeitet seit 12 Jahren als redaktioneller Mitarbeiter und Redakteur beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Zitat
Ich kann nicht mehr schweigen. Ich kann nicht mehr wortlos hinnehmen, was seit nunmehr anderthalb Jahren bei meinem Arbeitgeber, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk passiert. In den Statuten und Medienstaatsverträgen sind Dinge wie „Ausgewogenheit“, „gesellschaftlicher Zusammenhalt“ und „Diversität“ in der Berichterstattung verankert. Praktiziert wird das genaue Gegenteil. Einen wahrhaftigen Diskurs und Austausch, in dem sich alle Teile der Gesellschaft wiederfinden, gibt es nicht.

Die Priester der Corona-Religion verstehen ihre Welt nicht mehr :)

Weiterlesen auf:
https://multipolar-magazin.de/artikel/ich-kann-nicht-mehr


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 05. Oktober 2021, 17:48 von Bürger«

t
  • Beiträge: 187
danisch.de 05.10.2021

Ein ARD-Mitarbeiter schreibt, er kann nicht mehr…
Alles, was er schreibt, ist mir zumindest dem Prinzip und dem Stil nach schon an anderer Stelle (vor Corona) über den ÖRR untergekommen oder zugetragen worden. Es ist plausibel und zumindest nicht völlig aus der Luft gegriffen.


Weiterlesen auf:
https://www.danisch.de/blog/2021/10/05/ein-ard-mitarbeiter-schreibt-er-kann-nicht-mehr/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. Oktober 2021, 12:40 von René«

 
Nach oben