Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Hassel zieht Kandidatur als ZDF-Intendantin zurück - Himmler gewählt  (Gelesen 106 mal)

t
  • Beiträge: 168
Anmerkung: Konkurrenz hoch 3 :)

welt.de , 02.07.2021

Hassel zieht Kandidatur als ZDF-Intendantin zurück - Himmler gewählt
ARD-Hauptstadtstudioleiterin Tina Hassel hat nach zwei Wahlgängen ihre Kandidatur bei der ZDF-Wahl um das Amt des Intendanten zurückgezogen. Neuer Intendant des Senders wird Norbert Himmler.
Zitat
Der 1971 in Mainz geborene Himmler ist der vierte Programmdirektor, dem es gelungen ist, aus dieser Position an die Spitze des Senders zu wechseln. Er wird sein neues Amt im März 2022 antreten.
Zitat
Als Himmlers „Meisterstück“ gilt der Aufbau von ZDFneo als „Innovationsmotor“ des Senders. Der Spartenkanal startete im November 2009. […..] Bei ZDFneo wurden und werden neue Formate und Serien ausprobiert, mit dem TV-Lab gab es hier ein paar Jahre lang auch so etwas wie ein Innovationslabor.***
Weiterlesen auf:
 https://www.welt.de/politik/deutschland/article232249725/Fernsehrat-Hassel-zieht-Kandidatur-als-ZDF-Intendantin-zurueck-Himmler-gewaehlt.html

***Anmerkung: Darüber kann man immer die Kostenerhöhung begründen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 05. Juli 2021, 23:37 von Bürger«

 
Nach oben