Nach unten Skip to main content

Verlinkte Ereignisse

  • Mahnwache für Georg Thiel, Di 29.06.2021: 29. Juni 2021

Autor Thema: Mahnwache für Georg Thiel am 29.06.2021 vor der Messehalle Köln  (Gelesen 1175 mal)

B
  • Beiträge: 1
Mahnwache für Georg Thiel am 29.06.2021 vor der Messehalle Köln

Hallo Mitstreiter,

suche noch Aktivisten aus Köln oder Umgebung, die sich mit den Gegebenheiten vor Ort auskennen und mir im Vorfeld Tips geben Können, z.B. Zufahrt zur Messehalle, Zufahrt zum Parkhaus, Benutzung der Toiletten und der Cafeteria für Besucher etc.

Antworten über dieses Forum oder direkt an mich per Telefon :
0152 0462 8653

Viele Grüße von der Alb
Bogdan


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 14:50 von Bürger«

q
  • Beiträge: 308
Warum nicht vor dem WDR, das wäre doch sehr viel mehr öffentlichkeitswirksam. Und der WDR könnte direkt berichten....


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Ich bin ein unangenehmer Bürger — ich erlaube mir nämlich, selbst zu denken

  • Moderator
  • Beiträge: 9.763
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Danke @Bogdan für die Initiative...
...und vorsorglicher Hinweis/ Empfehlung, diese Aktion nicht von/durch Parteien vereinnahmen zu lassen.

Ort und Zeit könnten wohl Beweggründe haben ??? :laugh:

WDR Rundfunkrat
Ausblick auf die Sitzungen am 29. Juni 2021 in der Messe Köln
Zitat
Die Sitzungen finden statt
am Dienstag, den 29. Juni 2021,
im Congress-Centrum Ost - Koelnmesse,
Deutz-Mülheimer Str. 51, 50679 Köln

    außerordentliche Sitzung von 11:00 Uhr - 14:00 Uhr sowie
    ordentliche Sitzung von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gäste sind gebeten, sich bis Freitag, 25. Juni 2021, anzumelden unter rundfunkrat@wdr.de. Die Platzzahl ist wegen der gebotenen Sicherheitsabstände begrenzt.

Wichtig: Der Zutritt zu den Sitzungen ist nur möglich

    mit Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests, nicht älter als 24 Stunden (kein Selbsttest). Diesen können Sie mitbringen oder sich vorab auf dem Messegelände testen lassen. Falls Sie die Testmöglichkeit vor Ort nutzen wollen, geben Sie dies bitte unbedingt bei der Anmeldung mit an und planen Sie Wartezeit vor dem Einlass ein.
    oder mit einem Nachweis, dass Sie seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft sind oder von einer Infektion in den vergangenen sechs Monaten genesen sind.

-------------------------------------------------------------------------------------

TAGESORDNUNG DER AU?ERORDENTLICHEN SITZUNG (ab 11 Uhr)
TOP 1   Begrüßung

Auf Antrag von 21 Mitgliedern des WDR-Rundfunkrats findet eine außerordentliche Sitzung statt. Der Rundfunkrat hatte im Mai beschlossen, sie zeitlich vor der regulären Sitzung am 29. Juni 2021 in der Messe Köln durchzuführen.
TOP 2   Vom linearen Programm zum Content-Netzwerk

Programmdirektor Jörg Schönenborn stellt dem WDR-Rundfunkrat Pläne für die Direktion Information, Fiktion und Unterhaltung vor. Er liefert damit den dritten Teil einer Reihe strategischer Berichte der Geschäftsleitung: Im März hatte Programmdirektorin Valerie Weber dem Rundfunkrat ihre Pläne dargelegt, in der Mai-Sitzung  Intendant Tom Buhrow über die Strategie für den WDR bis 2025 informiert.
TOP 3   Die Zukunft der Gestaltung des Programmauftrags im WDR

Mitglieder des WDR-Rundfunkrats haben dieses Thema für die Tagesordnung der außerordentlichen Sitzung beantragt.

-------------------------------------------------------------------------------------


TAGESORDNUNG DER ORDENTLICHEN SITZUNG (ab 15 Uhr)

Bitte beachten Sie: Die Tagesordnung wurde mit Blick auf das Spiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-EM gegenüber der am 15. Juni 2021 an dieser Stelle veröffentlichten Fassung geändert. So soll zunächst der nicht-öffentliche Teil ab 15:00 Uhr beraten und um einen TOP 16 (neu) ergänzt werden; es schließt sich der öffentliche Teil an, dessen TOP 4 und 6 bis 10 auf die Sitzung am 25. August 2021 vertagt werden. Die Sitzung endet gegen 17:00 Uhr.


Nicht-öffentliche Sitzung
Über Themen, bei denen Betriebs-/Geschäftsgeheimnisse oder Persönlichkeitsrechte zu wahren sind bzw. andere datenschutzrechtliche Bestimmungen dies erfordern, berät der Rundfunkrat unter Ausschluss der Öffentlichkeit:
TOP 13   Analyseschnitt und technische Infrastruktur für die Berichterstattung von der Fußball-Bundesliga 2021/2022 bis 2024/2025
TOP 14   Sportdaten und (Live-)Sendegrafiken für die Sportschau-Bundesligaberichterstattung 2021/2022 bis 2024/2025
TOP 15 ,Tatort Münster - Meine Wahrheit, Deine Wahrheit‘
TOP 16 (neu)   Beratungsvereinbarung mit einem Rechtsanwalt für die Dreistufentestverfahren


Öffentliche Sitzung
TOP 1   Genehmigung des Protokolls

Der Rundfunkrat genehmigt die Niederschrift seiner Sitzung am jeweils folgenden Termin. Zur Abstimmung steht das Protokoll der letzten Präsenzsitzung am 6. Mai 2021. Nach der Genehmigung werden die Protokolle hier veröffentlicht.
TOP 2   Bericht des Vorsitzenden

Der Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats, Andreas Meyer-Lauber, geht auf medienpolitische und andere Entwicklungen ein, die für den Sender wichtig sind. Regelmäßig informiert er auch über Schreiben aus dem Publikum, die den Rundfunkrat zu Beiträgen des WDR erreichen. Auf Ebene der ARD spricht Andreas Meyer-Lauber zudem als Vorsitzender der Gremienspitzen aller Rundfunk- und Verwaltungsräte (ARD-GVK). Im WDR-Rundfunkrat berichtet er von deren Sitzungen.
TOP 3   Bericht des Intendanten

Die Ausführungen des WDR-Intendanten, Tom Buhrow, stehen immer auf der Tagesordnung, wenn der Rundfunkrat zusammenkommt. Er berichtet Aktuelles aus Programm und Unternehmen. Seit Anfang 2020 informiert Tom Buhrow zudem in seiner Funktion als ARD-Vorsitzender über Themen des Senderverbunds.
TOP 4   Rückfragen zum Bericht aus dem ARD-Programmbeirat

vertagt auf die nächste Sitzung
TOP 5   Sachkommission Dreistufentests

Der Rundfunkrat bereitet sich darauf vor, ab Mitte des Jahres neue oder veränderte Telemedienkonzepte von ARD und WDR zu prüfen. Dabei geht es um die Online-Angebote der Sender wie sportschau.de oder wdr.de. Aufgabe des Rundfunkrats ist es, diese Angebote durch sogenannte Dreistufentests zu prüfen und zu genehmigen. Die bisher geltenden Telemedienkonzepte des WDR stammen aus dem Jahr 2010.

Der Rundfunkrat hat im Mai 2021 eine ausschussübergreifende Sachkommission Dreistufentests eingerichtet. Sie ist mit Vertreter*innen aller drei Fachausschüsse besetzt. Ihr Auftrag ist, für die restliche Amtszeit des 12. WDR-Rundfunkrats, die am 1. Dezember 2021 endet, die Dreistufentest-Genehmigungsverfahren vorzubereiten. Der Leiter der Sachkommission ist Rolf Zurbrüggen, zugleich stellv. Vorsitzender des WDR-Rundfunkrats. Er berichtet dem Rundfunkrat über den Stand der Arbeit.
TOP 6   Bericht über die Erfüllung der WDR-Programmrichtlinien („Erfüllungsbericht“)
TOP 7   Bericht über die Zusammenarbeit mit anderen öffentlich-rechtlichen Rundfunkveranstaltern und Dritten („Kooperationsbericht“)
TOP 8   Finanzbedarfsanmeldung zum 23. KEF-Bericht
TOP 9   Bericht der Beauftragten für Gleichstellung des WDR
TOP 10   Bericht über Auftrags- und Koproduktionen des WDR mit unabhängigen und abhängigen Produzenten („Produzentenbericht“)

vertagt auf die nächste Sitzung
TOP 11   Bericht über die Aus- und Fortbildung

Alle zwei Jahre legt der WDR dem Rundfunkrat einen Bericht über die verschiedenen Aus- und Fortbildungs-möglichkeiten im WDR und im öffentlich-rechtlichen Rundfunk insgesamt vor. Dieser Bericht wird an den Ausschuss für Rundfunkentwicklung und Digitalisierung überwiesen.
TOP 12   Allfälliges

Bei Bedarf können Mitglieder Anfragen an den Intendanten richten, die unmittelbar, in der nächsten Sitzung oder auch schriftlich beantwortet werden. Daneben ist Raum für zusätzliche Themen oder Organisatorisches.
https://www1.wdr.de/unternehmen/rundfunkrat/sitzung-ausblick-106.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 16:01 von Uwe«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

h
  • Beiträge: 234
Punkt 'TOP 15 ,Tatort Münster - Meine Wahrheit, Deine Wahrheit‘' wird ja leider nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit besprochen.

0bwohl die Öffentlichkeit daran -je nachdem, ob es da auch um die JVA Münster geht - sicher gesteigertes Interesse hätte. Vielleicht legt ja der WDR ein offizielles Täter-Geständnis ab...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 25. Juni 2021, 17:21 von hankhug«

L
  • Beiträge: 6
Warum nicht vor dem WDR, das wäre doch sehr viel mehr öffentlichkeitswirksam. Und der WDR könnte direkt berichten....
Der Standort WDR (Appellhofplatz) würde sich zwar aufgrund der Lage (Innenstadt, Fußgängerzonen, reger Publikumsverkehr) optimal anbieten, ist aber aktuell und langfristig eine Großbaustelle (dank der Beitragszahler😏).

@Bürger... ja, Ort und Zeit passt genau, da kann man sicher sein, dass den Verantwortlichen die Sympathie für Georg Thiel nicht entgeht. Ob's was hilft? Abwarten!

en Bew


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 26. Juni 2021, 10:16 von DumbTV«

 
Nach oben