Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Nach Abschied von der ARD - Jan Hofer wird Nachrichten-Anchor bei RTL  (Gelesen 447 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 9.257
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...einfach mal zum pööösen Privat-Sender wechseln ::)
und dort noch das pöööse Privat-Pendent zur Tagesschau moderieren ::)



n--tv, 24.03.2021
Nach Abschied von der ARD
Jan Hofer wird Nachrichten-Anchor bei RTL
Das Rentenalter hat Jan Hofer mit seinen 69 Jahren eigentlich schon erreicht. Doch zur Ruhe setzen will er sich nicht. Das beweist er aktuell nicht nur bei "Let's Dance". Nun übernimmt er auch noch die Moderation eines Nachrichtenformats bei RTL.

Zitat
Jan Hofer wird Anchorman einer neuen wochentäglichen Nachrichtensendung im Hauptabendprogramm von RTL. [...]

Der 69-Jährige Hofer war zuvor seit 1985 als "Tagesschau"-Sprecher bei der ARD im Einsatz. 2004 war er zum Chefsprecher ernannt worden. Am 14. Dezember [Anm.: 2020] verabschiedete er sich von diesem Posten und den ARD-Zuschauern. [...]

Weiterlesen unter
https://www.n-tv.de/leute/Jan-Hofer-wird-Nachrichten-Anchor-bei-RTL-article22448050.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Beiträge: 177
    • Wer suchet, der findet!
Wäre schön, wenn die "privaten Sender" jegliche (ehemalige) öffentlich-rechtliche Mitarbeiter aus ihren Programmen fernhalten würden. Frei nach dem Motto - Du hast schon gut genug vom Zwangsgeld verdient, jetzt saug uns nicht auch noch aus. Win-Win für alle.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Sand ist ein toller Stoff. Man kann damit ganze Lager lahmlegen, oder Burgen draus basteln, oder auch Rost entfernen - mit genügend Druck.

  • Beiträge: 886
Sehen wir es positiv: Dann dürfte er auch noch keine Rentenzahlungen von der ARD erhalten. Die Pensionsrückstellungen sind ja ein großer Posten, der mit den Zwangsbeiträgen finanziert wird.


Edit "Bürger": Es könnte durchaus auch sein, dass die Pensionszahlungen unabhängig von "Nebentätigkeiten" schon fließen und die Tätigkeit bei RTL noch ein "Zubrot" obendrauf ist... Ohne Belege ist dies aber müßig, hier zu vertiefen. Danke.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 15. April 2021, 02:34 von Bürger«

o
  • Beiträge: 1.094
Auch wenn es mir eigentlich ziemlich egal ist und am P*p* vorbeigeht. Irgendwie haben solche Abwanderungen zum Privatfernsehen auch so ein Geschmäckle wie der Schröder zum Gasriesen.

Und jetzt auch was ganz anderes gesagt: Können solche Fossile aus alten Zeiten nicht einfach zuhause bleiben und sich ihrer Familie widmen?

Mich (übrigens auch nicht der Jüngste) nervt es nämlich langsam, wie hartnäckig sich solche Personen des "Zeitgeschehens" immer präsent halten, statt die Jungen (Generation Y+Z, Digital Natives, usw.) zum Zug zu lassen.

Es hat seit 1989 eine weitere heimliche Zeitenwende gegeben, nämlich die heftige Digitalisierung ab ca 2010. Denkt man bei Jan H. an das Digitalzeitalter?

Das öffentliche Leben in Deutschland wird immer musealer. So von mir im Großen und Ganzen gesagt.

Dazu passt es auch, dass der deutsche öffentlich-rechtliche Rundfunk wie ein übriggebliebener Dinosaurier sich hartnäckig in den Vordergrund drängt. So den Bogen zum Forumsthema zurückgespannt.^^


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

Z
  • Beiträge: 1.288
Na, der hat einfach keinen Bock drauf, vor der Glotze zu sitzen, deshalb hockt er jetzt dahinter...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben