Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Zukunft des Lokaljournalismus - Ohne Regionalzeitungen geht nichts  (Gelesen 220 mal)

  • Moderator
  • Beiträge: 9.133
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...auch hier: Die durch den flächendeckenden sog. "Rundfunkbeitrag" privilegierte Finanzierung einer Mediensparte ("Rundfunk") bzw. eines Medien-Anbieters ("ö.r. Rundfunk") hat direkte Auswirkungen auf die nicht-privilegierten Medien-Anbieter:


FAZ, 01.12.2020
Zukunft des Lokaljournalismus
Ohne Regionalzeitungen geht nichts
Die Regionalzeitungen kämpfen um ihren Rang. Auf Digitalisierung und Handelskonzentration müssen sie reagieren. Und den richtigen journalistischen Nachwuchs finden.
von Sebastian Turner

Zitat
Was ändert sich gerade im Journalismus und warum? Es sind viele Faktoren, aber zwei haben besonders fatale Wirkung. Sie haben wenig bis nichts miteinander zu tun. Einer wird immer genannt, der andere praktisch nie. Erstens die Digitalisierung – das wird immer gesagt – und zweitens – kaum diskutiert – die Handelskonzentration.

Diese beiden Faktoren haben die Regionalzeitung als Werbeträger niedergeschlagen und damit die einst wichtigste Einnahmequelle erheblich verkleinert. Die Digitalisierung hat erst die Rubrikanzeigen und dann die Angebotsanzeigen verschlungen, die Handelskonzentration hat die Anzahl der Werbetreibenden massiv reduziert und hohe Beträge in andere Werbekanäle wie das Fernsehen verfrachtet. [...]

Weiterlesen unter
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/zukunft-des-lokaljournalismus-ohne-regionalzeitungen-geht-nichts-17078166.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

  • Beiträge: 9
Finde ich sehr gut dass das Thema hier erwähnt wird. Lokaler Journalismus ist extrem wichtig und muss mehr unterstütz werden. Die ganzen großen Zeitungen beschäftigen sich doch gar nicht mit den Problemen von kleineren Städten und Dörfern. Hier in Bayern das gleiche: man hört immer nur von München.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben