Autor Thema: Internet Archive blendet künftig Faktenchecks und Hintergrundinformationen ein  (Gelesen 175 mal)

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
Da auch im Themenbereich (öffentlich-rechtlicher) Rundfunk selbsternannte Faktenchecker ihr Unwesen treiben und einige Artikel zum Thema im Internet Archive abgelegt sind, das Folgende zur Information.

Mal sehen wann und wie dort der erste (örR) kritische Artikel "faktengecheckt" wird...


heise.de, 01.11.2020


Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/heise.png

Internet Archive blendet künftig Faktenchecks und Hintergrundinformationen ein
Wer in der Wayback Machine auf Fake News oder Irreführendes stößt, bekommt künftig womöglich einen Link zu einer Faktenprüfung oder zu mehr Kontext angeboten.

Zitat
Im Internet steht viel, darunter auch viel Fragwürdiges – daher hat es sich das Internet Archive zur Aufgabe gemacht, zu einigen archivierten Webseiten korrigierende Informationen zugänglich zu machen. In manchen Fällen können das Hintergrundinformationen sein, mit denen irreführende Aussagen in den richtigen Kontext gestellt werden; in anderen Fällen sind es Faktenprüfungen, die frühere Falschaussagen korrigieren sollen. […]

Das Internet Archive arbeitet für die Kontextualisierung seiner archivierten Inhalte mit folgenden Organisationen zusammen: FactCheck.org, Check Your Fact, Lead Stories, Politifact, Washington Post Fact-Checker, AP News Fact Check, USA Today Fact Check, Graphika, Stanford Internet Observatory und Our.news. Über den Umfang der Verlinkungen oder die Anzahl der bereits gesichteten Dokumente macht der Blogbeitrag keine Angaben.

weiterlesen
https://www.heise.de/news/Internet-Archive-blendet-kuenftig-Faktenchecks-und-Hintergrundinformationen-ein-4944700.html


Siehe zum Thema (correctiv) u.a.:

Das vom ZDF beworbene und mitfinanzierte Wahrheitsministerium "Correctiv" (01/2017)
http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21685.0

„Fake News“ und der blinde Fleck der Medien (01/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=21720.0

ARD, Correctiv und Co. - Zweifel am Kampf gegen "Fake News" (04/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=22635.0

Markus Grill wechselt zu den Investigativressorts von NDR und WDR (09/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24318.0

Mythos Rundfunktbeitrag – die ewige Diskussion um die Öffentlich-Rechtlichen (09/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24326.0

Nachdenkseiten: Facebook lobt seine Faktenprüfer (10/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24883.0

"Panorama"-Reporter Oliver Schröm wird Chefredakteur von Correctiv (11/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25330.0

Fragwürdige Personalrochaden zwischen örR und Facebook-Faktenprüfer Correctiv (11/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25385.0

Sammlung: Wo wird der Rundfunkbeitrag (rechtswidrig) ausgegeben? (01/2020)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23623.msg202370.html#msg202370


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. November 2020, 11:58 von Bürger »
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Und deshalb:
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: