Autor Thema: RBB verordnet sich harten Sparkurs  (Gelesen 193 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.666
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
RBB verordnet sich harten Sparkurs
« am: 08. Oktober 2020, 23:09 »
digitalfernsehen.de, 08.10.2020

RBB verordnet sich harten Sparkurs

(dpa)

Zitat
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg will im kommenden Jahr rund 30 Millionen Euro einsparen.

Das entspreche etwas mehr als 5 Prozent des Gesamtetats, hieß es in einer Mitteilung im Auftrag des Rundfunkrats vom Donnerstag. In der Sitzung des Gremiums stellte Intendantin Patricia Schlesinger die Pläne der öffentlich-rechtlichen ARD-Rundfunkanstalt vor. Sie betonte: „Wir haben Einsparungen versprochen und setzen diese im Sinne der Beitragszahler auch um.“

Die geplanten Einsparungen sollen unter anderem so zustande kommen: Sachaufwendungen sollen pauschal um fünf Prozent verringert werden, beim Investitionsetat werde gestrichen und der Etat für Aushilfen werde halbiert, hieß es weiter. Im Programm sollen mehr als 5 Millionen Euro eingespart werden.
[…]

Rundfunkbeitrag steigt erstmals seit 2009
Das alles geschieht allerdings unter der Annahme, dass der Rundfunkbeitrag zum 1. Januar 2021 um 86 Cent von 17,50 Euro auf 18,36 Euro steigt – damit würde der monatliche Beitrag erstmals seit 2009 wieder steigen. […]

Weiterlesen auf:
https://www.digitalfernsehen.de/news/medien-news/politik/rbb-verordnet-sich-harten-sparkurs-561379/



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ope23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 936
Re: RBB verordnet sich harten Sparkurs
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2020, 13:33 »
Harter Sparkurs.

Bin beeindruckt.

30 M€ ist die Summe, was bundesweit in 1,5 Tagen abgepresst wird. Von elf LRA.

Und da haben sie Probleme, diese kleine Summe einzusparen?

Vielleicht täglich 02:30-03:00 Uhr (nachts) wieder das gute alte Testbild zeigen? so als Sendepause...

Probleme in der Bauchspeckgegend.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Zeitungsbezahler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.237
Re: RBB verordnet sich harten Sparkurs
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2020, 15:05 »
...und wieder die Lüge, daß es keine Erhöhung seit 2009 gab,
ein Fall für den ARD Faktenfinder...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: