Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr: 02. September 2020

Autor Thema: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr  (Gelesen 565 mal)

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.748
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr
« am: 16. August 2020, 16:40 »
Mir wurde mitgeteilt, dass folgende Verhandlung stattfinden soll:

VERHANDLUNG
VG Hamburg,
Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr


Verwaltungsgericht Hamburg
Lübeckertordamm 4
20099 Hamburg

3. Etage, Saal 3.03

https://justiz.hamburg.de/verwaltungsgericht/

Es könnten an diesem Tage noch weitere Verhandlungen stattfinden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.748
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr
« Antwort #1 am: 16. August 2020, 17:14 »
Querverweis aus aktuellem/ noch anhaltendem Anlass ;)
Ausnahmezustand/Epidemie: antragsgem. Verhandl.-/Terminsaufhebung wg. Corona
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=34118.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr
« Antwort #2 am: 02. September 2020, 15:10 »
Die Verhandlung heute fiel inhaltlich aus, weil der Kläger nicht erschienen war.

Zuvor erging seitens des Gerichtes an den Kläger ein abschlägiger Gerichtsbescheid bzgl. seiner Klage. Daraufhin hatte der Kläger mündliche Verhandlung beantragt. Da er aber nicht zur Verhandlung kam, bleibt es bei dem Gerichtsentscheid ohne weitere Erörterung des Sachverhaltes.

Der NDR war wieder durch ein neues Gesicht vertreten, eine junge Referendarin. Zudem waren noch vier Gerichtspraktikantinnen anwesend, die den Ablauf einer Verhandlung kennenlernen sollten.

Wie wir erfahren haben, leitet der bekannte Dr. H. keine Verhandlungen zum Rundfunkbeitrag mehr.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Mi 02.09.2020, 09:30 Uhr
« Antwort #3 am: 03. September 2020, 15:56 »
Kleiner Nachtrag:

Wie uns eine Gerichtsangestellte sagte, soll es weiterhin eine ganze Reihe von Verfahren bzgl. des Rundfunkbeitrages beim VG Hamburg geben.
Künftige Verhandlungstermine konnte man uns jedoch nicht nennen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: