Autor Thema: Vermarktung: Das ZDF verzichtet 2021 auf Preiserhöhungen  (Gelesen 208 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.648
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
wuv.de, 31.07.2020

Vermarktung: Das ZDF verzichtet 2021 auf Preiserhöhungen


Zitat
Das ZDF Werbefernsehen verzichtet für das kommende Jahr auf Preiserhöhungen: Das Zweite, das seine Preise traditionell am 1. August verkündet, setzt auf Stabilität. Und führt damit den zuletzt eingeschlagenen Weg fort: Auch für 2020 gab es bis auf wenige Anpassung starker Umfelder keine Preisanstiege.

"Gerade in diesen unruhigen Zeiten ist Planbarkeit und Verlässlichkeit ein hohes Gut", so Hans-Joachim Strauch, Geschäftsführer des ZDF Werbefernsehens. Und da man "partnerschaftlich, verlässlich und transparent" handle, sehe man "für das Jahr 2021 von einer Anhebung der Preise ab" und setze auch im kommenden Jahr auf ein lineares Pricing. […]

Weiterlesen auf:
www.wuv.de/medien/das_zdf_verzichtet_2021_auf_preiserhoehungen.html/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Juli 2020, 22:30 von Bürger »

Tags: