Autor Thema: GEZ'ler oder Unitymedia  (Gelesen 2877 mal)

Offline mrmiyagi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
GEZ'ler oder Unitymedia
« am: 12. Juni 2012, 18:10 »
Hallo Leute.
Heute hatte ich meinen ersten inoffiziellen Besucher vor meiner Wohnungstüre. Zur Vorgeschichte, erste eigene Wohnung, noch nicht umgemeldet, Unitymedia 2Play vorhanden und einmal war auch schon wirklich der Servicetechniker vor Ort zum nachjustieren.
Er: "XYZ mein Name von Unitymedia. Ich komme zum nachjustieren der Frequenzen wegen der schlechten Bildqualität."
Ich: "Hier muss nichts nachjustiert werden, da es nicht zum justieren gibt."
Er: "Ja, wie haben Sie noch keine schwarze TV-Box von Unitymedia erhalten?"
Ich: "Nein hier ist nichts angekommen und ich wüsste nicht das hier noch etwas ankommen soll!"
Er: "Ja dann müssen Sie mal bei Unitymedia anrufen und fragen wo die TV-Box bleiben würde. Wo haben Sie das denn bestellt?"
Ich: "Via Internet habe ich Telefon bei Unitymedia bestellt."
Er: "Ja haben Sie denn noch keine schwarze TV-Box erhalten, wie telefonieren Sie denn?"
Ich: "Ich habe alte Handgeräte noch gehabt und konnte diese an das Zubehör von Unitymedia anschliessen."
Er: "Ja und Internet haben Sie hier nicht? Dann könnte ich Ihnen evt ein 3Play Angebot machen."
Ich: "Nein Internet habe ich hier nicht, zu teuer. Man muss sich jetzt hier auch erstmal einleben, erste eigene Wohnung. Aber bzgl. meines Vertrags müssten Sie doch bescheid wissen. Braucht man zum nachjustieren nicht noch Werkzeug?"
Er: "Nein das könne man am Verstärker so einstellen. Ich frag dann mal bei ihren Nachbarn nach ob Mängel an der Bildqualität festzustellen wären. Schönen Tag noch."
Ich: "Ja ebenfalls."

Also das stinkt doch nach GEZ'ler, oder?
In der Hand eine weiße Kladde, obendrauf von Unitymedia ein ausgedrucktes Farbprospekt von 2Play und 3Play angeboten.
Ich bin noch nicht mal umgemeldet, geschweige denn habe ich meine neue Adresse noch nicht wirklich preisgegeben.

Was könnte als nächstes kommen?
Ich habe gelesen das normalerweise ja zuerst Briefe kommen und dann die Fahnder, aber so rum?!

Gruß


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: