Autor Thema: Kleine Retourkutsche eines von der Tagesschau zum Linksextremisten Erklärten  (Gelesen 240 mal)

Offline drone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 577
Hat das "Flaggschiff" wirklich noch Zuschauer...?

Kleine Retourkutsche eines von der Tagesschau zum Linksextremisten Erklärten
(jetzt mit Passage aus "vertraulichem" Bericht)

von Norbert Häring, 22.04.2020, norberthaering.de
Zitat
Wer die Politik der Regierung kritisiert, ist ein Extremist. Das sagt die Regierung. Es gibt Rechtsextremisten und Linksextremisten. Linksextremisten sind die, die behaupten, dass die Corona-Krise genutzt werde, um die Überwachung der Bürger zu intensivieren, sagt die Regierung. Ich habe mich dessen schuldig gemacht. Die Tagesschau assistiert: "Extremisten geht es darum, die Politik der Regierung verächtlich zu machen."

Der Corona-Krisenstab der Bundesregierung, die in dieser Krise ausschließlich gute Entscheidungen getroffen und richtige Einschätzungen abgegeben hat, hat einen vertraulichen Lagebericht erstellt. Wie man das mit vertraulichen Papieren so macht, hat er es umgehend der Tagesschau gegeben, damit sie es dem Volk zur besten Sendezeit verkünde. Die Tagesschau kommt ihrer Pflicht mit einem zweiminütigen Beitrag nach (min 8 bis 10). [...]

Die Tagesschau selbst mischt ein paar besonders wilde Aluhut-Thesen in einem großen Topf mit der Kritik an der Regierung, dass diese mit Contact-Tracing und Ähnlichem, relativ zum erwartbaren Nutzen, zu viel dauerhafte Überwachungsinfrastruktur einführe, rührt den Sud kräftig durch und nennt ihn demokratiezersetzenden Extremismus.

Dieses beispielhafte Stück McCarthyismus im deutschen Fernsehen sollten Medienforscher unbedingt der Nachwelt erhalten. Als meinen kleinen Beitrag dazu habe ich ihn transkribiert. Die Aussagen zum Linksextremismus habe ich hervorgehoben. [...]

Tagesschau vom 21. 04. 2020, 20 Uhr
(Transkript Norbert Häring, Anm. d. Thread-Starters)
[...]

Nachtrag (20:30 Uhr): In Kenntnis des mir inzwischen vorliegenden "vertraulichen" Lageberichts und der recht kurzen Passage, die die Tagesschau zur Grundlage ihres langen Beitrags gemacht hat, hätte ich dem obigen Text einen etwas anderen Tenor gegeben, nämlich den, dass die Tagesschau aus fast Nichts ein ziemlich großes Stück Propaganda gemacht hat. Hier die beiden einschlägigen Abschnitte. Die drei Sätze, die die Tagesschau verwendet hat, sind von mir gefettet: [...]
(Hervorhebungen ergänzt, Verlinkungen nur im Original)
Weiterlesen auf:
https://norberthaering.de/medienversagen/tagesschau-extremisten/

(Thread dient reinen Informationszwecken und kann geschlossen werden. Bitte hier keine Kommentare dazu! Danke!)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: