Autor Thema: Deutschland vs. Portugal = 3:2  (Gelesen 2823 mal)

Offline Sigi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
Deutschland vs. Portugal = 3:2
« am: 19. Juni 2008, 23:36 »
Sehr schönes Spiel!!!!!!!!  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D Endlich ist unsere 11 wieder die, die wir aus der WM kennen!

So muss das sein! Jetzt noch die GEZ abschaffen und ich bin glücklich!!!  8)

Grüße!

Sigi


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


gebe_nix

  • Gast
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #1 am: 20. Juni 2008, 09:46 »
In der Tat: Sehr schönes wenn auch nervenaufreibendes Spiel!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sigi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #2 am: 20. Juni 2008, 10:03 »
nervenaufreibend allerdings. Was mich aber auch nervt ist die Tatsache, dass sich die ör wieder die Rechte geschnappt haben die EM auszustrahlen und welche riesen Aufwand getrieben wurde, was z.B. die Seebühne im 2. angeht....



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.889
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #3 am: 20. Juni 2008, 10:16 »
nervenaufreibend allerdings. Was mich aber auch nervt ist die Tatsache, dass sich die ör wieder die Rechte geschnappt haben die EM auszustrahlen und welche riesen Aufwand getrieben wurde, was z.B. die Seebühne im 2. angeht....

Warum immer so engstirnig alles kleinreden. Das heißt GRUNDVERSORGUNG!. Ohne die würde das Volk verblöden und gnadenlos in die Arme der Privaten fallen.  Sei bitte froh, dass wir es mit unseren Gebühren verhindern können. Stelle dir vor, wie wäre es sonst...

;D ;D ;D 8) 8) 8) ;D ;D ;D ;D ;D ;D 8) 8) 8) ;D ;D ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


gebe_nix

  • Gast
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #4 am: 20. Juni 2008, 12:39 »
Ja, die ÖR schöpfen aus dem Vollen, wenn man sich alleine die Anzahl der Reporter ansieht. Jede Sendung hat eigene Reporter, in jedem Kaff sind welche.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Florian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 420
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #5 am: 20. Juni 2008, 20:35 »
Was mich aber auch nervt ist die Tatsache, dass sich die ör wieder die Rechte geschnappt haben die EM auszustrahlen und welche riesen Aufwand getrieben wurde, was z.B. die Seebühne im 2. angeht....

Die Übertragungsrechte sind sicher auch nicht billig...
Was bedeutet in diesem Zusammenhang eigentlich "Grundversorgung"? Das ist wie eine Auktion, in der sich ein Teilnehmer das Ziel gesteckt hat, den Zuschlag für das Auktionsobjekt auf jeden Fall zu erhalten, koste es, was es wolle. Was es dann kostet ist wurst, weil er's ja nicht selber zahlen muss. Nichts geht leichter als das Geld anderer Leute auszugeben  ;)

...um zum Thema zurückzukommen: Ja, das Spiel war erstaunlich gut; ich hätte noch 5 Sekunden vor Anpfiff ohne mit der Wimper zu zucken einen dreistelligen Betrag auf die Niederlage Deutschlands gewettet...
Und der Herr Schweinsteiger sollte sich am besten sofort zur Ruhe setzen, denn so wie gestern spielt der nie wieder. Wetten?  :)

- Flo


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline joerg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Deutschland vs. Portugal = 3:2
« Antwort #6 am: 22. Juni 2008, 16:44 »
Zitat
Und der Herr Schweinsteiger sollte sich am besten sofort zur Ruhe setzen, denn so wie gestern spielt der nie wieder. Wetten?  Smiley

um was soll die wette denn gehen? der macht das schon. und notfalls gibts wieder ein paar ermunternde worte von unserer angi merkel. sowas scheint zu beflügeln.

zurück zum thema: was hat fußball eigentlich mit grundversorgung zu tun? sicherlich ist es ein volkssport, aber es dürfte wohl genau so viele leute geben, die sich nicht dafür interessieren.
wenn die öfre mal wieder nicht wissen wohin mit dem ganzen geld, könnten sie ja auch ein neues sportprogramm senden. damit wäre auch hier jedwede grundversorgung sichergestellt  :P

jörg


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: