Autor Thema: Bertelsmann will Influencer-Agentur Tube One (u.a Rezo) von Ströer übernehmen  (Gelesen 232 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.664
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/horizont.png

Horizont, 02.01.2020

Bertelsmann
Divimove will Influencer-Agentur Tube One übernehmen

Von Mehrdad Amirkhizi 

Zitat
Der Medienkonzern Bertelsmann will sein Angebot im Bereich Online- und Influencer-Marketing ausbauen. Wie aus einer Anmeldung beim Bundeskartellamt hervorgeht, will das Unternehmen die Spezialagentur Tube One Networks übernehmen. Sie gehört bislang zum Ströer-Konzern. Der Deal soll über die Bertelsmann-Tochter RTL beziehungsweise deren Online-Videoagentur Divimove laufen.

Weiterlesen auf:
https://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/bertelsmann-divimove-will-influencer-agentur-tube-one-uebernehmen-179889

Für weitere Informationen zu Ströer / Tube one und auch Bertelsmann bitte die Suchfunktion des Forums verwenden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: