Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr: 04. Februar 2020

Autor Thema: VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr  (Gelesen 748 mal)

Online seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.772
VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr
« am: 16. Dezember 2019, 20:52 »
Der Gerichtstermin einer langjährigen Mitstreiterin vom Runden Tisch Hamburg

VG Hamburg, Lübeckertordamm 4, 20099 Hamburg
2. Stock, Saal 2.47


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)
Lastschrift kündigen + Teil werden von www.rundfunk-frei.de

Offline tirb68

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2019, 20:17 »
Danke Seppl für die Ankündigung.
Die Klage ist inzwischen einige Jahre alt. Die Gesetzeslage ist bekannt.
Ich werde mich daher auf die vielen Ungereimtheiten in der Vorgehensweise fokussieren und freue mich über moralische Unterstützung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.344
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2019, 21:03 »
Na dann, wünsche viel Erfolg.
Kann leider selber nicht teilnehmen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 774
Re: VERHANDLUNG VG Hamburg, Di 04.02.2020, 14:00 Uhr
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2019, 19:15 »
Ich habe mir den Termin eingetragen und hoffe, dass ich auch dabei sein kann.

Unsere Mitstreiterin tirb68 hat viele der Info-Stände in Hamburg-Eimsbüttel und Hamburg-Altona begleitet und war oft beim Runden Tisch dabei. Sie hat die Unterstützung durch ein zahlreich anwesendes Publikum im Gerichtssaal wirklich verdient.   


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: