Autor Thema: Entwurf eines Gesetzes zum StV zur Modernisierung der Medienordnung in D  (Gelesen 92 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.664
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
Mecklenburg-Vorpommern - Gesetzentwurf Landesregierung, LReg Drucksache 07/5241 05.08.2020 S.1-164 (Umfang: 164 S.)

Zitat
Entwurf eines Gesetzes zum Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland
Vorlage des Entwurfs eines Mantelstaatsvertrages zur Überführung der bestehenden rundfunkfokussierten Regulierung in eine neue Medienordnung zur Schaffung gleicher, grundsätzlich technikneutraler, diskriminierungsfreier und transparenter Ausgangsvoraussetzungen für die Verbreitung für Rundfunk und Telemedien, Ablösung des bisherigen Rundfunkstaatsvertrages durch den neu zu schaffenden "Medienstaatsvertrag" im Zuge der Reform, Umsetzung der Audiovisuelle-Mediendienste-Richtlinie (AVMD-Richtlinie) der Europäischen Union in nationales Recht,
Artikel 1: Medienstaatsvertrag,
Artikel 2: Aufhebung des bisherigen Rundfunkstaatsvertrages,
Artikel 3: Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages,
Artikel 4: Änderung des ARD-Staatsvertrages,
Artikel 5: Änderung des ZDF-Staatsvertrages,
Artikel 6: Änderung des Deutschlandradio-Staatsvertrages,
Artikel 7: Änderung des Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrages,
Artikel 8: Änderung des Rundfunkbeitragsstaatsvertrages,
Artikel 9: Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung

Link zum Originaldokument (PDF, 164 Seiten, ~1,1 MB)
http://www.dokumentation.landtag-mv.de/parldok/dokument/47025/entwurf_eines_gesetzes_zum_staatsvertrag_zur_modernisierung_der_medienordnung_in_deutschland.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: