Autor Thema: Regierungsbeirat fordert öffentlich-rechtliche Digital-Plattformen  (Gelesen 208 mal)

Offline ticuta

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
heise.de , 11.10.2019
Regierungsbeirat fordert öffentlich-rechtliche Digital-Plattformen
Die Umweltweisen werben für einen "europäischen Weg" in die digitale Zukunft mit "nachhaltigkeitsorientierter" KI und Online-Diensten im Gemeinwohlinteresse.

Weiterlesen auf:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Regierungsbeirat-fordert-oeffentlich-rechtliche-Digital-Plattformen-4554029.html


...vielleicht nur zur weiteren Erhöhung(en) des Zwangsbeitrags?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 16:24 von Bürger »