Autor Thema: Bewusste Täuschung der Zuschauer: Neues aus der Kontraste-Redaktion  (Gelesen 246 mal)

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.173
ScienceFiles.org

Bewusste Täuschung der Zuschauer: Neues aus der Kontraste-Redaktion


Zitat
Wurden Sie heute schon von der ARD getäuscht?

Vor wenigen Tagen haben wir im Wesentlichen auf Grundlage der Arbeit eines unserer Leser dargestellt, wie bei der ARD, in der Redaktion des „Politmagazins“ Kontraste, Daten manipuliert und frisiert werden, um eine Schlagzeile fabrizieren zu können, die für die AfD negativ ist: „AfD-Abgeordnete fehlen am häufigsten“, so lautete die Überschrift, die dann in der ARD-Tagesschau veröffentlicht wurde, als Auftakt zu einem Beitrag, in dem hämisch darauf hingewiesen wurde, dass die AfD doch eigentlich mit dem Klagelied auf den leeren Bundestag angetreten sei und mit der Behauptung, das ändern zu wollen.

Die ARD-Schlagzeile sollte das Gegenteil belegen, und die AfD lächerlich machen.
...
Die Kontraste Redaktion hat von den 112 namentlichen Abstimmungen nur 66 berücksichtigt, so dass die Behauptung: „AfD-Abgeordnete fehlen besonders häufig“ [bei Abstimmungen im Bundestag] nicht nur eine bewusste Irreführung der ARD-Konsumenten ist [weil sie u.a, suggeriert, es ginge um ALLE Abstimmungen obwohl es nur um namentliche Abstimmungen geht], sie basiert, auf sage und schreibe 4,22% der Abstimmungen.
...

https://sciencefiles.org/2019/10/02/bewusste-tauschung-der-zuschauer-neues-aus-der-kontraste-redaktion/


P.S.: nun verstehe ich auch, warum der Öffrech für die Demokratie so essentiell ist...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Tags: