Umfrage

Sollte die Möglichkeit im Forum eingeführt werden, zu organisatorischen Zwecken die Beitragsnummer angeben zu können?

Nein.
9 (25.7%)
Ja, ist ja freiwillig.
12 (34.3%)
Eher nein, aber vielleicht zeigen sich hier im Thread noch interessante Blickwinkel.
13 (37.1%)
Eher ja, aber vielleicht zeigen sich hier im Thread noch Bedenken, die mich umstimmen.
1 (2.9%)

Stimmen insgesamt: 35

Umfrage geschlossen: 01. November 2019, 19:16

Verlinkte Ereignisse

  • Ende Umfrage: gez-boykott mit freiwilliger Angabe der Beitra: 01. November 2019

Autor Thema: Registrierung bei gez-boykott mit freiwilliger Angabe der Beitragsnummer?  (Gelesen 2931 mal)

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.651
Ich pushe hier jetzt in den letzten Tagen der Abstimmung nochmal, der Thread ist ja "etwas" aus dem Blickwinkel gerutscht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Tags: