Autor Thema: Große Hilfsbereitschaft in Gladbach für verarmten Rentner (Abo)  (Gelesen 136 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.818
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Bergische Landezeitung, 24.08.2019

„Da müssen wir etwas machen“ Große Hilfsbereitschaft in Gladbach für verarmten Rentner

Von Uta Böker 

Zitat
  • Manfred Müller hat in seinem Leben viel gearbeitet, nicht immer Glück gehabt und nun eine kleine Rente.
  • Mit ihren konkreten Hilfsangeboten haben die Menschen dafür gesorgt, dass der in finanzielle Not geratene Rentner aus Bergisch Gladbach sich vielleicht nicht ganz so verlassen fühlt.

Viele Menschen sind betroffen. Das Schicksal eines 79-jährigen Mannes mit einer kleinen Rente lässt sie nicht kalt. Dies haben zahlreiche Anrufe und Mails in der Redaktion gezeigt. Wie berichtet, sollen bei Manfred Müller (Name geändert) Rundfunkbeiträge gepfändet werden, obwohl er gar kein Geld mehr hat.
[…]

Weiterlesen auf (Abo):
https://www.rundschau-online.de/region/rhein-berg/bergischgladbach/-da-muessen-wir-etwas-machen--grosse-hilfsbereitschaft-in-gladbach-fuer-verarmten-rentner-33058778

Siehe auch:
Ein Beispiel der Altersarmut - Rundfunkgebühren bringen Rentner in Existenznot
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=31823.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 24. August 2019, 18:29 von DumbTV »

Tags: