Autor Thema: ORF, SRF und ZDF bauen Zusammenarbeit aus  (Gelesen 68 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.654
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
ORF, SRF und ZDF bauen Zusammenarbeit aus
« am: 04. Juli 2019, 20:01 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/der_standard.at.png

Der Standard, 03.07.2019

ORF, SRF und ZDF bauen Zusammenarbeit aus

Bei Koproduktionstagung geschnürtes Projekt-Paket reicht vom Familienepos "Porsche & Piech" bis zum Thriller "Das Tal der Mörder"


Zitat
Ein unterschiedliche Genres umfassendes Projektpaket haben die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ZDF, ORF und SRF bei ihrem 52. Zusammentreffen geschnürt. So wurden im Filmbereich etwa ein in den Anfängen der Entwicklung stehendes Familienepos mit dem Titel "Porsche & Piech" oder der Thriller "Das Tal der Mörder" mit Fritz Karl beschlossen.

Daneben sollen erfolgreiche Produktionen wie "Bergdoktor", "Soko Donau" und "Soko Kitzbühel", die Freitags-Krimis und die "Toten vom Bodensee", die "Toten von Salzburg" oder das "Traumschiff" weiter geführt werden.
[…]

Auf der Tagesordnung stand auch der Wissenstransfer etwa von Produktionen der jungen ZDF/ARD-Plattform Funk im Bereich Digitales zum projektierten Player des ORF mit beispielsweise Open Space als "Laboratorium". Die jährliche Koproduktionstagung von ZDF, ORF und SRF findet seit 1967 statt.

Weiterlesen auf:
https://www.derstandard.at/story/2000105875271/klammer-gegen-russi-orf-srf-und-zdf-bauen-zusammenarbeit-aus


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: