Autor Thema: Generation Z: Gleiche Generation, anderer Alltag  (Gelesen 191 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.136
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Generation Z: Gleiche Generation, anderer Alltag
« am: 11. Juni 2019, 08:50 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/horizont.png

horizont.net, 11.06.2019

Gleiche Generation, anderer Alltag

von Hans-Peter Gaßner (Sprecher der VuMA Touchpoints und Leiter der ARD-Werbung Sales & Services) und
Claudia Hess (stellvertretende VuMA-Sprecherin und Forscherin beim ZDF Werbefernsehen)

Zitat
Bei genauerer Betrachtung zerfällt die Generation Z, die als Digital Natives aufgewachsenen 14- bis 25-Jährigen, noch einmal in die Gruppe der 14- bis 19-Jährigen und die der 20- bis 25-Jährigen. Obwohl beide Gruppen ein Leben ohne Internet nicht kennen, unterscheiden sie sich stark in der Lebenssituation. Wohnen die einen noch zu Hause bei der Familie, beziehen die anderen vielleicht schon die erste eigene Wohnung und starten ins Berufsleben. Das hat erhebliche Auswirkungen auf Interessen, Einstellungen und Konsumpräferenzen. Marketing und Werbung sollten die Zielgruppen jeweils adäquat ansprechen, finden Hans-Peter Gaßner von der ARD-Werbung und Claudia Hess vom ZDF-Werbefernsehen. Sie empfehlen die VuMA Touchpoints.
[…]
Bei Betrachtung der Nutzung verschiedener Angebote des Internets sind kaum Unterschiede zwischen den beiden Altersgruppen zu erkennen: 90 Prozent nutzen regelmäßig Chats oder Instant Messenger für die Kommunikation mit anderen. Bei der älteren Teilgruppe sind vor allem dann überdurchschnittliche Werte erkennbar, wenn es um die Organisation des Alltags geht: Mindestens einmal im Monat informieren sie sich über aktuelle Nachrichten online (79 Prozent), sie nutzen Online-Banking (53 Prozent) und das Internet zur Navigation unterwegs (42 Prozent). Die 14- bis 19-Jährigen beziehen zu 56 Prozent ihre aktuellen Informationen aus dem Internet, überdurchschnittliche Werte erzielen sie aber vor allem bei der Teilnahme an Online-Spielen (43 Prozent).

Die GenZ ist die erste Generation, für die es selbstverständlich ist, Filme, Serien oder Musik jederzeit auf Knopfdruck auswählen und abspielen zu können. Beide Altersgruppen nutzen Medien aller Art vor allem on-demand. […]

Weiterlesen auf:
https://www.horizont.net/planung-analyse/nachrichten/themenspecial-generation-z-gleiche-generation-anderer-alltag-174092


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: