Autor Thema: ARD und Sky tun sich für ein Bundesliga-Spiel zusammen  (Gelesen 174 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.934
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
wuv.de, 08.04.2019

ARD und Sky tun sich für ein Bundesliga-Spiel zusammen

Am 27. April übertragen die beiden Kanäle parallel das Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 live.

Von Manuela Pauker

Zitat
Sky und die ARD tun sich in Kürze für ein sportliches Highlight zusammen: Der Pay-TV-Anbieter und der öffentlich-rechtliche Kanal werden am 27. April die Fußball-Bundesliga-Begegnung Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 parallel live übertragen. […] Begleitet wird er dabei von Sky-Experte Christoph Metzelder, der als Gesprächsgast der ARD vor Ort ist.

Hintergrund des Schulterschlusses: "Um die Aufmerksamkeit für unsere Bundesliga-Berichterstattung noch weiter zu steigern […]“

Bei der ARD freut man sich natürlich ebenfalls: "Es ist toll für alle Fans der Fußball-Bundesliga, dass wir kurz vor Ende der aktuellen Saison noch so eine Top-Begegnung live übertragen können", sagt ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky.

Weiterlesen auf:
https://www.wuv.de/medien/ard_und_sky_tun_sich_fuer_ein_bundesliga_spiel_zusammen

Danke an User RUN für den Hinweis.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. April 2019, 00:26 von Bürger »

Tags: