Nach unten Skip to main content

Autor Thema: "Junge-Menschen-wandern-vom-Fernsehen-zum-Internet-ab"  (Gelesen 2426 mal)

R
  • Beiträge: 78

"Junge-Menschen-wandern-vom-Fernsehen-zum-Internet-ab"


http://www.heise.de/newsticker/Junge-Menschen-wandern-vom-Fernsehen-zum-Internet-ab--/meldung/108838/from/atom10


Und noch eine Studie mehr, die den Internetdrang von ARD und ZDF forcieren wird.   



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Mit Einigkeit für Recht und Freiheit !

F
  • Beiträge: 419
Warum?
Gebührenpflichtig ist ein PC ja faktisch jetzt schon, es gibt also keinen Grund, das Internetangebot auszuweiten.

Solche Fragen beschäftigen nur private Sender, die ja einen Marktanteil nachweisen müssen, um Werbepartner zu bekommen...

- Flo


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

m
  • Beiträge: 2
Ich denke mal es ist für die öffentlich-rechtlichen auch wichtig neue Zielgruppen anzusprechen.

Greetz


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben