Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr: 21. März 2019

Autor Thema: VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr  (Gelesen 537 mal)

Offline MMichael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 506
Donnerstag, den 21. März 2019, 10:00 Uhr

mündlichen Verhandlung vor der Einzelrichterin am

Verwaltungsgericht Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 32
14469 Potsdam


Sitzungssaal 015, Erdgeschoss,

Zitat
Ich würde mich riesig freuen, wenn der eine oder andere von Euch zu meiner moralischen Unterstützung dabei sein könnte.
;) :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2019, 01:38 von Bürger »

Offline RUN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Rundfunk-frei.de Unterstützer - WIR SIND DAS VOLK
Re: VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr
« Antwort #1 am: 19. März 2019, 20:17 »
Hallo MMichael,  ich bin mit Sicherheit dabei !
Wie ich deine redegewandte Schlagfertigkeit schon beim Runden Tisch kennen lernen durfte!
verspricht es eine spannende und anstrengende mündliche Verhandlung für die Richterin zu werden!

 MfG. RUN2WIN


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

--> Januar 2019 Zwangsanmeldung erlitten!
--> Rundfunk-frei.de Unterstützer!
--> WIR SIND DAS VOLK!

Offline MMichael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 506
Re: VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr
« Antwort #2 am: 20. März 2019, 13:46 »
Ja, das wird eine spannende Sitzung morgen! ;)

Das Zitat
Zitat
Ich würde mich riesig freuen, wenn der eine oder andere von Euch zu meiner moralischen Unterstüzung dabei sein könnte.
stammt von D., dem klugen, engagierten und redegewandten Aktivisten des Berliner Offenen Runden Tischs!

Zitat
Meinungsfreiheit und Zahlungszwang, das passt einfach nicht zusammen. Ich zahle ja auch nicht dafür, dass ich keiner Kirche angehöre.
Quelle: https://www.rundfunk-frei.de/rundfunk-frei_widerstand_deutschland.html

Danke für das Kompliment!  :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2019, 01:40 von Bürger »

Offline MMichael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 506
Re: VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr
« Antwort #3 am: 21. März 2019, 15:41 »
Danke D.!

Echt toller Vortrag! Klug. Ausführlich. Logisch.
Bravo!                             Super!                         Prima!                     Bravo!                            Super!                            Prima!

Die Richterin war offensichtlich beeindruckt.

Wir sind schon ganz gespannt, Dein Redemanuskript hier veröffentlichen zu dürfen (?) / können.

Die Richterin meinte ja am Anfang der Verhandlung, sie sei an die Rechtsprechung der Bundesgerichte in Leipzig und Karlsruhe gebunden...
... und so verkündete sie dann (in Abwesenheit der Kläger) auch später
Zitat
Im Namen des Volkes: Die Klage wird abgewiesen.

Das gleiche Urteil erhielt auch der zweite Kläger an diesem Tag in Potsdam.
Dabei ging es um einen sozialen Härtefall  :( >:(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2019, 01:41 von Bürger »

Offline RUN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Rundfunk-frei.de Unterstützer - WIR SIND DAS VOLK
Re: VERHANDLUNG VG Potsdam, Do. 21. März 2019, 10:00 Uhr
« Antwort #4 am: 22. März 2019, 18:25 »
Hallo aus Berlin.

Erst einmal danke an D., für deinen unschlagbaren Vortrag über 53 Minuten, der vom Härtefall bis in die oberste "Ebene" mit gesamt acht Thesen überzeugt hat!
Ich habe einige mündliche Verhandlungen mit guten Argumenten live erlebt!
Der gestrige Vortrag war unschlagbar ~ einfach vorzüglich!

Und das Ergebnis ist immer das gleiche = "im Namen des Volkes: Die Klage wird abgewiesen".

Ich hoffe, dass dieser Vortrag zum Vertiefen hier im Forum so schnell wie möglich veröffentlicht wird, damit die Fakten für alle schwarz auf weiß zur Verfügung stehen - eventuell auch in einem neuen Tread für "Fakten aus einer mündlichen Verhandlung".

RUN2WIN


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2019, 01:48 von Bürger »
--> Januar 2019 Zwangsanmeldung erlitten!
--> Rundfunk-frei.de Unterstützer!
--> WIR SIND DAS VOLK!

Tags: