Autor Thema: Beitragsservice - Adresse unbekannt?  (Gelesen 460 mal)

Offline OpelfahrerXYZ

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Beitragsservice - Adresse unbekannt?
« am: 19. März 2019, 14:40 »
Moinsen,

ich erhielt ein Erinnerungsschreiben vom Beitragsservice, werde wohl bald zwangsangemeldet und werde mich daher befreien lassen, weil ich ALG2 beziehe.

Die Adresse auf der Bescheinigung über ALG2 Bezug vom Jobcenter lautet:
ARD, ZFD und Deutschlandradio Beitragsservice
50656 Köln. Ohne Straßenangabe.

Die Adresse vom Erinnerungsschreiben der GEZ lautet:
ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
50439 Köln. Ohne Straßenangabe.

Die Adresse laut Webseite der GEZ lautet:
ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
50829 Köln. Mit Straßenangabe "Freimersdorfer Weg 6".


Meine Frage: Wo verdammt nochmal sitzt denn jetzt der verein? In 50656 Köln, 50439 Köln oder 50829 Köln?
Soll ich das nun erraten oder was?

Ist mir natürlich Latte, ich schick den Papierkram irgendwohin, mir egal, aber schon merkwürdig, wie viele Adressen von dem Laden mir mitgeteilt werden, oder nicht?  ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Schluss-mit-lustig

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Re: Beitragsservice - Adresse unbekannt?
« Antwort #1 am: 19. März 2019, 15:55 »
Wieso denn das Pferd von hinten aufzäumen?

Frag' doch einfach mal bei der Staatskanzlei Deines Vertrauens nach

1) wer für Dich die "zuständige Landesrundfunkanstalt" gem. RBStV sein soll und

frag ferner

2) ob diese dem Bundesland in dem Du wohnst mitgeteilt hat wer die gemeinsam betriebene Stelle gem. § 10 (7) RBStV ist; also ob Name + Sitz dieser gemeinsam betriebenen Stelle Deinem Bundesland aktenkundig sind.

Die Antwort wird Dich überraschen - versprochen!  ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.165
  • Ersatzmaßstab Wohnung: das BVerfG erklärt die Welt
Re: Beitragsservice - Adresse unbekannt?
« Antwort #2 am: 19. März 2019, 16:22 »
Meine Frage: Wo verdammt nochmal sitzt denn jetzt der verein? In 50656 Köln, 50439 Köln oder 50829 Köln?
Soll ich das nun erraten oder was?

Es geht das Gerücht, dass man bei der Bundespost sogn. Postfach-Adressen mieten kann. Ja, man behauptet gar, dass Großkunden gar keine Postfachnummer bekommen, sondern stattdessen eine eigene Postleitzahl. Und das sogar schon seit vielen Jahren.

Für Zweifler:
https://de.wikipedia.org/wiki/Postfach
https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fempf%C3%A4nger_(Deutsche_Post)

Liste mit Großempfänger Leitzahlen:
http://wwwa1.kph.uni-mainz.de/users/ulm/wa89/misc/plz_gross.txt

Darin u. a.: 50656 Köln                     - GEZ Gebühreneinzugszentrale

https://www.rundfunkbeitrag.de/kontakt/index_ger.html entnimmt man die Postanschrift: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, 50656 Köln. Und wenn die das nicht wissen ...

M. Boettcher






Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline gez-negativ

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 357
Re: Beitragsservice - Adresse unbekannt?
« Antwort #3 am: 19. März 2019, 22:58 »
Ist mir natürlich Latte, ich schick den Papierkram irgendwohin, mir egal, aber schon merkwürdig, wie viele Adressen von dem Laden mir mitgeteilt werden, oder nicht?  ;D
Ganz einfach.
Immer an die Landesrundfunkanstalt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline GEZ-233734436

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Beitragsservice - Adresse unbekannt?
« Antwort #4 am: 20. März 2019, 23:32 »
Genauso handhabe ich das mit der Post vom AZD-Beitragsservice. Sämtliche Post, die aus Köln kommt, geht ungeöffnet per Einschreiben mit Rückschein zusammen mit einem allgemeinen Widerspruch bzw. Zurückweisung kostenpflichtig an die Landesrundfunkanstalt.

Die Adresse lautet in meinem Fall: Mitteldeutscher Rundfunk _ Frau Karola Wille (persönlich) _ Kantstraße 71 -73 _ 04275 Leipzig


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Forderung lautet: die rückwirkende Abschaffung zum 01.01.2013 dieses Rundfunkstaatsvertrag und das sofortige Ende des Raubrittertums durch AZD-Beitragsservice.

https://youtu.be/uTza9wRrUXk         www.rundfunk-frei.de

Tags: