Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Rettet den Talk! ARD-Gesprächssendungen verlieren Publikum  (Gelesen 689 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.319
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/tagesspiegel.png

Tagesspiegel, 16.03.2019

ARD-Gesprächssendungen verlieren Publikum
Rettet den Talk!

Ein Kommentar von Joachim Huber

Zitat
Die Zahlen lügen nicht. Die Talkshows im Ersten befinden sich in einer Schwächephase, was die Resonanz bei den Zuschauern angeht. War „Anne Will“ 2016 mit einem Schnitt von 3,95 Millionen unterwegs, so ist die politische Gesprächssendung 2019 auf bisher 3,19 Millionen abgesunken. Bei „Hart aber fair“ hat die ARD-Medienforschung einen Schwund von 3,10 auf 2,76 Millionen festgestellt, „Maischberger“ hält bei 1,20 Millionen, drei Jahre vorher waren es noch 1,69 Millionen Zuschauer. […]

Allgemeine Schwäche des Ersten
Die Wahrheit lässt sich anderswo finden. Die diagnostizierende Schwäche der Talks gilt nicht dem Format, sie rekurriert aus der allgemeinen Schwäche des Ersten Deutschen Fernsehens. […]

Weiterlesen auf:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/ard-gespraechssendungen-verlieren-publikum-rettet-den-talk/24107842.html

Anmerkung:
Zum Thema siehe auch Studie der Otto-Brenner-Stiftung (von 2011):
"… und unseren täglichen Talk gib uns heute!"
Inszenierungsstrategien, redaktionelle Dramaturgien und Rolle der TV-Polit-Talkshows

Zitat
Die Studie zeigt: Oft erschlägt die Form den Inhalt. Von den kleinen „Einspielfilmen“ bis zu den „Anklatschern“, die im Studio für Stimmung sorgen, ist alles darauf angelegt, die Zuschauer zu unterhalten und vom Wegzappen abzubringen. Die Zuschauer werden systematisch unterschätzt. An der Quote misst sich der Erfolg, nicht daran, ob ein Problem sachgerecht erörtert wurde.
https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/studien-2011/und-unseren-taeglichen-talk-gib-uns-heute/

Die Zahlen lügen nicht? Zur Methodik der Erhebung der Zuschauerquoten über 5500 "Quotenboxen" in den Wohnzimmern bei TV-Vielnutzern und der irrsinnigen Hochrechnung auf die Gesamtbevölkerung siehe
Erhebung der TV- Einschaltquoten bzw. Zuschauerquoten
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,18543.0

Danke an User RUN für den Hinweis.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 16. März 2019, 12:26 von ChrisLPZ«
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.319
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Georg Schramm zu Moderatoren und Talkshows (YouTube-Video, ~4 min)
https://invidio.us/watch?v=UCeRXwLPWpQ
bzw.
https://www.youtube.com/watch?v=UCeRXwLPWpQ


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben