Autor Thema: ehem. MDR-Moderatorin Katrin Huß - Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht  (Gelesen 747 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.225
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Bunte, 28.12.2018

Zwei Jahre nach dem TV-Aus
Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht
Katrin Huß gehörte zu den beliebtesten Moderatorinnen des MDR. Umso größer war für viele Zuschauer der Schock, als der Sender ihr plötzliches TV-Aus bekanntgab. Den wahren Grund dafür hat die Moderatorin nun selbst verraten.

Zitat
Katrin Huß (49) stand jahrelang für den MDR vor der Kamera und moderierte fast täglich die Nachmittagssendung „Hier ab 4“. Doch im Sommer 2016 verschwand die beliebte Moderatorin mit einem Mal von der Bildfläche. Der Sender erklärte damals, Huß wolle „auf eigenen Wunsch eine Pause einlegen“. Ganz Unrecht hatte der MDR damit zwar nicht, doch die wahren Gründe für das plötzliche TV-Aus hat die 49-Jährige erst jetzt verraten. […]

Nach einem Interview mit dem Psychiater Hans-Joachim Maaz**, in dem es um die Schattenseiten der Migrationspolitik ging, machte die Chefetage des MDR der Moderatorin unmissverständlich klar, dass das Thema in der Sendung viel zu lange ausführlich diskutiert wurde. Obwohl der Talk bei den Zuschauern ziemlich gut ankam und das Publikum den MDR für so viel „Offenheit“ bejubelt wurde, übte die Chefetage des MDR harsche Kritik an der Moderatorin. „Du bist verantwortlich für das, was deine Gäste sagen und hast politisch einzugreifen im Sinne des MDR“, soll einer der Sender-Chefs zu ihr gesagt haben. […]

Weiterlesen auf:
https://www.bunte.de/stars/star-news/mdr-moderatorin-katrin-huss-schweigen-gebrochen-das-ist-der-wahre-grund-fuer-ihr-tv-aus.html

** Hans-Joachim Maaz
Zitat
Hans-Joachim Maaz wuchs in Sebnitz in Sachsen auf. 1962 bis 1968 studierte er Medizin an der Universität Halle und wurde 1974 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Danach leitete er eine neurologisch-psychiatrische Abteilung in Beeskow, wo er 1980 den Facharzttitel für Psychotherapie erwarb. […]
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Joachim_Maaz
 
Katrin Huss über den Öffentlich Rechtlichen Rundfunk: „Die Partei hat immer recht...“
Youtube-Video mit (einem Teil?) des Interviews mit Dr. Maaz [~12min]
https://youtu.be/KgsSFjKRw1o
und ab min 5:12 Interview mit Kathrin Huß, nachdem sie den MDR verlassen hatte
(Sprunglink: https://youtu.be/KgsSFjKRw1o?t=311)

Umfangreicheres youtube-Video der erwähnten Sendung
26.01.2016 mdr MDR um 4 / Dr. Hans-Joachim Maaz [~30min]
https://youtu.be/EmTOJ2BAVmI
Danke an User "NichtzahlerKa" für den Hinweis


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 18:36 von ChrisLPZ »

Offline gez-negativ

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 256
Ja, was ist denn da los?

Mir gefällt das Video. Wirklich gut.
Absolut gut, die Katrin Huss.
Der Dr. Maaz sagte doch nur die Wahrheit. Was ist dabei?

Verträgt die Kirchenobrigkeit die Wahrheit nicht über die Zustände in gewissen Regionen?
Nichts ist so schlimm zu ertragen, wie die Wahrheit über die Missstände, die durch die Führung hervorgerufen wurden.

Wer ist zuständig beim MDR. Immer noch der Intendant.
Es wird ständig geschwafelt von Demokratie und Freiheit und dergleichen. In Wirklichkeit sieht es anders aus.
Sobald jemand die Wahrheit sagt, ist der Teufel los.

Wer ist zuständig für die Inhaftierung der Frau Baumert? Die Wille. Hat die sich dazu geäußert?
Wer hat wieder mal als Verantwortlicher 90.000 Eur. sinnlos für framing verbraten. Die Wille.
Wer antwortet nicht auf Anfragen meinerseits? Na, die Wille.
Wer verhindert nicht, dass mich der nicht rechtsfähige BS weiterhin belästigt, obwohl ich das bei der Wille gefordert habe? Die Wille.
Die GEZ hat sogar ein Schreiben im gelben Umschlag geschickt, welches aber postwendend zurückgegangen ist. Die vorhergehenden Schreiben sind auch alle zurückgegangen. Daher jetzt gelb.
Wozu ist die überhaupt gut?
Um ihre Zusatzrente zu sichern.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ope23

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 439
Nur so zur Einschätzung: Herr Maaz gehört zu den wichtigsten Publizisten im Zusammenhang mit der Analyse der DDR-Gesellschaft und ihrer Befindlichkeit in der unmittelbaren Nachwendezeit. Man muss seine späteren "rechten" Ansichten (auch zum Stichpunkt "Flüchtlinge") nicht akzeptieren, aber kann ihn durchaus als bedeutenden Zeitzeugen der Wendezeit würdigen.

Ist halt schon eine Generation her, deshalb werden vielleicht einige hier das gar nicht mehr so nachvollziehen können.

Wenn der mdr jetzt noch ein Interview mit Maaz sendet, hat es durchaus auch einen ostalgischen Touch.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 19:43 von Bürger »

Offline fox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 423
Da fragt man sich:

"Wozu benötigt man noch den ÖRR, wenn die Wahrheit nur noch im Internet vorhanden ist?"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline gez-negativ

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 256
Man muss seine späteren "rechten" Ansichten, auch nicht zum Stichpunkt "Flüchtlinge" nicht akzeptieren, aber kann ihn durchaus als bedeutenden Zeitzeugen der Wendezeit würdigen.
Sobald etwas nicht der mainstream-Meinung entspricht, ist man Verschwörungstheoretiker, rechts- oder linksextrem oder populistisch im Kirchenstaat Bananenrepublik.
Was sind rechte Ansichten? Was sind linke Ansichten?
Die echten Feinde der Demokratie sind die, die die Wohnungssteuer erpressen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline huppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Wenn man das alles hier so liest, dann kommt einem eigentlich nur noch ein Gedanke... DDR 2.0 :/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 20:59 von Bürger »

Tags: