Autor Thema: Nach 5 Jahren kommt neue Infopost - mit gleicher Nummer im Sichtfenster?!  (Gelesen 522 mal)

Offline Sandy1980

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Hallo,

zuletzt war ich im Forum 2014 unterwegs, aus folgendem Grund:

Es kam ein Brief vom Beitragsservice für eine Person bei uns im Haus an, die hier schon lange nicht mehr wohnt.

Anfang 2013 mit dieser Nummer im Fensterumschlag:   *970XX0*
Mitte 2013 mit dieser Nummer im Fensterumschlag:   *970XX1*
Mitte 2014 mit dieser Nummer im Fensterumschlag:   *960XX2*
Ende 2014 mit dieser Nummer im Fensterumschlag:      *950XX0*

Da diese ständige Infopost genervt hat, wurde der letzte Brief beim Briefträger direkt zurückgegeben mit der Bitte, es zurückzusenden.
Seitdem war Ruhe.

Anfang 2019 kam ein neuer Brief (nach dem letztjährigen Meldedatenabgleich) direkt aus Köln mit folgender Nummer im Fensterumschlag:   *950XX0*
Der neurliche Brief ist sehr dick und wiegt exakt 23g, dort scheinen einige Seiten Papier drin zu sein.

Meine Frage ist nun:
Oft wurde von einem Hexadezimalcode geschrieben - aber hier ist im Fensterumschlag erneut die exakt gleiche Nummer wie beim letzten Brief aus Ende 2014 zu erkennen. Könnte es jetzt quasi der gleiche Brief wie 2014 sein? Was könnte es damit auf sich haben? Oder sagt diese mysteriöse Nummer doch irgendetwas aus? Einfach nur Interessehalber, denn ich will fremde Briefe ja nicht einfach so öffnen.

Man erkennt aber ganz dünn hinter der Adresse im Sichtfeld in Spiegelschrift folgende Textfragmente:

"...oder senden Sie den Antwortbogen..."
"...Rundfunkbeiträge ab dem Ersten des Monats..."
"...pro Wohnung..."

MfG Sandy


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. Februar 2019, 15:23 von Markus KA »

Offline PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.398
Zitat
Könnte es jetzt quasi der gleiche Brief wie 2014 sein? Was könnte es damit auf sich haben?
Wahrscheinlich nicht. Infopost bringt die Post nicht zurück, sondern wird entsorgt.


Es müsste, wenn richtig in Erinnerung ein "G" an dieser Stelle zu suchen sein, dann wissen Sie "Bescheid".


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Tags: